Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Dr. Astrid Laimighofer

Rund um das Thema „gesunde Ernährung“ für Ihr Kind:

Sie fragen - unsere Ernährungsexpertin Frau Dr. Laimighofer antwortet!

Dr. Astrid Laimighofer: Redakteurin von „Mein Kind – fit & gesund“, Ernährungswissenschaftlerin, Dipl. Kindergesundheitstrainerin und Mutter von drei Kindern.

Stellen Sie jetzt Ihre Fragen hier ››

Thema ohne neue Antworten

Welcher Grill ist der beste Gasgrill? Suche nach guten Grills und Erfahrungen

Autor Nachricht
Verfasst am: 08.04.2018 [20:56]
habibi
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 15.11.2017
Beiträge: 30
Hallo zusammen.

Ich bin gerade dabei, mich ein wenig über die verschiedenen Grills zu informieren. Für die nächste Grillsaison möchte ich mir nämlich gerne einen richtigen Gasgrill zulegen. Wir grillen fast ziemlich jedes Wochenende, wenn es schön ist, daher sollte der schon Grill schon gut sein und was drauf haben. Welcher Grill ist denn eurer Meinung nach der beste Gasgrill? Ich bin auf der Suche nach einem Grill, der lange hält und für alles Mögliche verwendet werden kann (Steaks, Gemüse, Würstchen, auch für Desserts etc.) Welche Erfahrungen habt ihr mit euren Grills gemacht?

Würde mich sehr über eure Tipps und Erfahrungen freuen.

es war einmal...
Antworten Profil
Verfasst am: 17.04.2018 [09:51]
Pansa
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 16.11.2017
Beiträge: 18
Ich habe lange einen Kohlegrill gehabt und bin dann erst vor zwei Jahren auf Gas umgestiegen. Kann nur sagen es ist super. Mit den Kohlegrill kam es mir immer so vor als müsse man sich da lange vorbereiten, gehört ja auch zum Grillen dazuicon_wink.gif Mit dem Gasgrill geht es sehr schnell und man wirft den Grill auch nur für wenige Personen oder für wenig Fleisch an. Man kann es mit Gas einfach besser einteilen. Ich wäre mit einem Kohlegrill nicht auf die Idee gekommen nur für mich ein Stück Kotelett auf den Grill zu werfen, mit dem Gasgrill geht das sehr schnell und es macht auch nichts wenn man nicht stundenlang und für eine große Gruppe grillt.
Ich habe einen Genesis II von Weber Grill mit 3 Brennern, wenn man also will kann man da auch für eine große Gruppe grillen, man kann aber auch nur einen Brenner aufdrehen und dann eben nur für sich grillen.
Ich finde das sehr praktisch und möchte es nicht mehr missen. So grillt man noch viel öftericon_wink.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 19.04.2018 [12:58]
habibi
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 15.11.2017
Beiträge: 30
ja stimmt, so richtig spontan kann man mit Kohle nicht grillen, denn das braucht zu viel Vorbereitung, wie du sagst. Deswegen freuen wir uns auch schon auf den Gasgrill.
Wenn wir grillen, dann meistens schon für viele Personen auf einmal, aber es kann auch schon mal vorkommen, dass wir zu 4. bzw. 5. grillen...da lohnt sich ein Gasgrill dann auch umso mehr icon_smile.gif
ok danke für den Tipp. Seit wann hast du denn den Grill und wie gefällt er dir generell?

Und es wirkt, als würdest du wirklich sogar manchmal dein Steak ganz alleine auf den Grill packen, weil es dir so schmeckt und so schnell geht. icon_smile.gif

es war einmal...
Antworten Profil
Verfasst am: 22.04.2018 [16:27]
Kneince
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 22.04.2018
Beiträge: 11
Boah der beste Gasgrill, das ist schwer zu sagen. Ich würde fast sagen, dass du dich mal in einem Baumarkt beraten lässt. Die kennen dann deine Umstände und haben sicher eine Empfehlung.

Schaffe Leben, lebe Leben.
Antworten Profil


Antworten

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten