Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Fehlstellung im Fuß?

Autor Nachricht
Verfasst am: 09.03.2009 [21:37]
kallidasa
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2008
Beiträge: 47
Hallo zusammen,

meine Tochter (knapp 14 Monate alt) lernt gerade das Laufen. Sie läuft schon recht sicher an einer Hand und macht immer mal ein paar Schritte frei. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis sie es richtig kann.

Allerdings dreht sie beim Laufen den rechten Fuß immer noch recht stark nach innen. Bisher ist sie nur zu Hause barfuß oder in Strümpfen gelaufen; Schuhe hat sie noch keine (auch keine Hausschuhe).

Handelt es sich beim rechten Fuß um eine Fehlstellung, die ich ärztlich überprüfen lassen sollte oder kann ich davon ausgehen, dass sich die Fußstellung beim richtigen Laufen in Schuhen von selbst richtet? Wenn zum Arzt, dann lieber zum Kinderarzt oder zum Orthopäden?

Kann ich trotzdem jetzt Schuhe kaufen gehen (was ich dabei beachten muss, wurde mir bereits an anderer Stelle erklärt), oder sollte ich damit warten, bis ein Arzt die Füsse angeschaut hat?

Vielen Dank und besten Gruß,

Birgit
Antworten Profil
Verfasst am: 10.03.2009 [01:01]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Birgit,
allein aus Ihrer Beschreibung kann ich nicht erkennen, ob das Einwärtsdrehen des rechten Fußes bei Ihrer Tochter ein behandlungsbedürftiger Befund ist. Bei einem auffälligen Befund hätte Ihr Kinderarzt aber vermutlich bei den bisherigen Vorsorgeuntersuchungen schon etwas dazu gesagt. Bitte gehen Sie mit Ihrer Kleinen trotzdem nochmal zum Kinderarzt und lassen Sie sie sicherheitshalber untersuchen. Sollte es nötig sein, wird er Sie zum Orthopäden überweisen.

Sofern Sie den Termin beim Kinderarzt bald bekommen, würde ich bis dahin mit dem Schuhkauf warten, auch wenn wahrscheinlich herauskommen wird, dass Sie Ihrer Tochter normale Kinderschuhe kaufen können.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Antworten ProfilWWW
Verfasst am: 25.05.2020 [00:26]
Dobix
Profi
Dabei seit: 19.03.2018
Beiträge: 44
Hey icon_smile.gif

Bin auch gerade auf der Suche nach den passenden Kinderschuhen. Ich muss ja sagen, dass es wirklich verdammt schwer ist da was passendes zu finden.. man muss auf so vieles achten :s

Aber ich hangel mich an den ganzen Tipps im Web hoch, so habe ich mich auch schon informiert und hier welche von Filii gefunden.

Die finde ich wirklich gut und ich denke auch, dass es die werden icon_smile.gif

Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten