Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Nachtschreck - wer kennt das?

Autor Nachricht
Verfasst am: 14.06.2008 [20:04]
gabiklein
Newbie
Themenersteller
Dabei seit: 14.06.2008
Beiträge: 1
NAchtschreck - das ist eine richtige Diagnose und wir wissen nicht, ob Felix das hat und was das bedeutet. Er wacht häufig ca. 23uhr aus und spricht stundenlang. Guckt in die Luft, manchmal wirft den Kopf gegen sein Gitterbett. Wer kann uns helfen
Antworten Profil
Verfasst am: 31.07.2008 [15:06]
Susili24
Junior
Dabei seit: 31.07.2008
Beiträge: 5
Kinder die am Tag viel erleben, durchleben diese Momente auch nach der ersten Tiefschlafphase. Wenn dein Kind sich um ca. 23 Uhr meldet, denke ich, er geht ca. 7-8 Uhr ins Bett. Versucht mal am Abend alles noch eimal zu besprechen, was er erlebt hat Ein gute Nacht Tee (von vielen Firmen erhältlich) hilft auch. Mein Sohn hat mal ein Schlaf und Beruhigungmittel Sedinfant bekommen. Damals war es etwas stärker und wurde nicht gerne verabreicht. Heute ist es pflanzlich und kann gut helfen.
Antworten Profil
Verfasst am: 31.07.2008 [15:51]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Gabi Klein,

es gibt im Forum bereits einen Thread zum Thema Nachtschreck und zwar hier: www.elternwissen.com/forum/beitraege/erziehung-und-entwicklung/naechtliches-schrein-ohne-wach-zu-werden.html

Wenn Ihr Sohn nachts aber "stundenlang" ruhig vor sich hinredet oder in die Luft guckt, dürfte es allerdings kein Nachtschreck sein. Möglicherweise schafft er es einfach nicht, nach einer Leichtschlafphase, wenn er aufgewacht ist, wieder weiterzuschlafen. Vielleicht ist er nicht müde genug? Versuchen Sie diejenigen Bedingungen zu schaffen, unter denen er auch abends einschläft. Vielleicht würde es auch etwas nützen, ihn später schlafenzulegen oder den Mittagsschlaf zu kürzen.

Herzliche Grüße

Ihre

Andrea Schmelz

Antworten ProfilWWW


Antworten
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten