Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Probleme mit Comics für Kinder

Autor Nachricht
Verfasst am: 28.05.2020 [11:54]
Problembr
Quelle der Weisheit
Themenersteller
Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 58
Ich wollte meinen Kindern eine Freude machen und habe ihnen jeweils ein Abonnement für ein Comic Heftchen gekauft. Theoretisch sollte das jetzt jede Woche bei uns ankommen und ich hoffe, dass ich sie so eines Tages zu eifrigen Zeitungslesern machen kann.

Das einzige Problem bei der ganzen Sache ist, dass die Heftchen nicht in unseren Briefkasten passen.
Jetzt ist es schon zwei Male passiert, dass die Comics komplett aufgeweicht waren, weil es in der Früh geregnet hat.

Und ich denke mal ich muss euch nicht erklären, was passiert, wenn ein Kind seinen Comic nicht bekommt…
Antworten Profil
Verfasst am: 28.05.2020 [12:16]
bruniska
Super-Nanny
Dabei seit: 27.06.2016
Beiträge: 114
Das ist ja wirklich eine blöde Situation.

Ich kann mir das tatsächlich gut vorstellen und meine Fantasie ist dabei von viel Gejammer und Geschrei erfüllt.
Da verstehe ich dich schon, dass du dich an uns hier wendest, um irgendwie eine Lösung für das Problem zu finden.

Passen die Comics wirklich gar nicht in den Briefkasten, was wenn man sie so faltet, wie das manchmal mit Flyern oder Werbeheftchen gemacht wird?
Vielleicht kann man dem Postboten ja irgendwie eine Nachricht zukommen lassen oder so.
Antworten Profil
Verfasst am: 28.05.2020 [12:40]
Problembr
Quelle der Weisheit
Themenersteller
Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 58
Ja das passt leider wirklich gar nicht hinein.
Eines davon könnte man vielleicht mit Müh und Not irgendwie hineinzwängen, aber das würde auch nur dann funktionieren, wenn der Postler sonst keine Briefe oder so mitbringt.

Ich verstehe eh, wieso er keine andere Wahl hat, als die Magazine neben den Postkasten zu legen, ist halt trotzdem blöd, wenn es mal regnet, oder im Winter dann schneit.
Antworten Profil
Verfasst am: 28.05.2020 [13:30]
bruniska
Super-Nanny
Dabei seit: 27.06.2016
Beiträge: 114
Ja also das Einzige, was mir sonst noch einfallen würde, wäre ein Zeitungsfach.

Die gibt es auch einzeln zum Montieren direkt unter dem vorhandenen Briefkasten, aber ich finde das sieht dann einfach nicht sehr schön aus. Da ist meiner Meinung nach, die einzig richtige Option, einen Briefkasten mit integriertem Zeitungsfach zu kaufen.

Auf dieser Seite hier findest du meine Lieblings Marke für solche Sachen. Die kann ich echt nur empfehlen: http://www.frabox.de/briefkaesten/briefkaesten-fuer-einfamilienhaeuser/briefkaesten-mit-zeitungsfach/


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.2020 um 13:30.]
Antworten Profil
Verfasst am: 28.05.2020 [14:05]
Problembr
Quelle der Weisheit
Themenersteller
Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 58
Dankeschön, das wird ich mir wirklich überlegen müssen.

So, wie es jetzt ist, macht das für mich wenig Sinn die Abonnements weiter laufen zu lassen. Ich will auch gar nicht wissen, was dann im Sommer los wäre, wenn mehr Kinder draußen spielen und die dann immer die Comics herumliegen sehen.

Da würde es sich sicherlich schon auszahlen so einen Briefkasten zu haben.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten