Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema mit vielen Antworten

Was zur Taufe schenken?

Autor Nachricht
Verfasst am: 14.11.2018 [22:29]
Skylar
Newbie
Themenersteller
Dabei seit: 13.11.2018
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem schönen Taufgeschenk, für meine Nichte. Auf https://www.schmuck-top20.de/ habe ich ein paar schöne Armkettchen für Säuglinge gesehen. Ist das etwas, oder sollte man doch eher etwas praktischeres schenken? Was meint ihr?

LG
Antworten Profil
Verfasst am: 31.01.2019 [10:22]
LizzWeber
Alter Hase
Dabei seit: 17.12.2018
Beiträge: 24
Also Schmuck ist schon eher Geschmackssache. Viel "Spaß" haben Kinder ja eigentlich auch nicht an solchen Geschenken, wobei sich ja Mädchen auch darüber freuen können.

Normalerweise würde ich eher zu etwas praktischem tendieren. Die kleine von unserem Nachbarn hat neulich von frezzo ein kleines Kinderfahrrad bekommen. Jetzt sehe ich sie fast jedem Tag darauf und sie ist schon fast eine kleine Meisterin darauf!

Ich kenne das aber auch mit der Geschenkauswahl. Normalerweise freut man sich aber Rauch über Kleinigkeiten. Ich persönlich verschenke aber ungern Süßigkeiten an Kinder. Auch, wenn diese sich darüber freuen, bekommen diese oft schon genug davon. Das ist ja auch nicht sehr gesund.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.2019 um 10:41.]
Antworten Profil
Verfasst am: 02.02.2019 [15:45]
tayna
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 18.11.2010
Beiträge: 13
wir haben nach wie vor unser absolutes Lieblinsggeschenk, was gerade jetzt zur Jahrewsziet passt und vor allem weils was nachhaltiges ist: aus dem gartencenter ein kleines - echtes !!! apfelbäumchen, ein passendes bilderbuch "der Liebe gott wohnt bei uns im afpelbaum" dranbinden und dann feierlich mit allen Gästen ( sofern bei eltern oder oma vorhanden) gleich im Garten einbuddeln, mit Erinnerungsfoto , dann weiss das Kind nach jahren, wennn es seine ersten äpfel erntete: die sind von DIR ...ich liebe diesen Brauch nach wie vor, weil ich mich für die umwelt engagiere und das kind lernt später auch "seinen Baum" und die natur so richtig zu schätzen.
Antworten Profil
Verfasst am: 15.04.2019 [20:14]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 195
Lieben Gruß an dich

Also ich finde, dass Schmuck nicht so ganz cool ist zur Taufe. Aber natürlich muss jeder für sich entscheiden was er verschenken will und was er ausgeben will.

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau gemacht habe wegen einem Geschenk zur Taufe. Dabei habe ich mich auch informiert und habe bei https://www.taufkerze-kaufen.de/kerzen-selber-machen/kerzenwachs/ gefunden wie man eine Taufkerze selber erstellen kann, so hat man dann auch was persönliches.

Aber es muss jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will.
Ich selber habe immer Geld verschenkt und was persönliches.
Antworten Profil
Verfasst am: 19.04.2019 [21:13]
Pusteblume
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 13.02.2017
Beiträge: 14
Ich finde das mit dem Kettchen eine schöne Geste, wäre aber auch nicht meine erste Wahl.Ich finde die personalisierten Bücher total schön oder Geld fürs Sparbuch ist zwar nicht persönlich aber nützlich icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 22.04.2019 [16:23]
Selard
Profi
Dabei seit: 27.11.2013
Beiträge: 41
Hallöchen miteinander!

Die Idee mit der Kette finde ich auch nicht schlecht.
Das ist etwas, an was sie sich ein Leben lang erinnern wird.
Ein weiterer Vorschlag von mir sind Kleidung oder Schuhe.
Davon braucht ein Kind in diesem Alter viel.
Schicke Krabbelschuhe gibt es zum Beispiel auf www.limango-outlet.de.

Lg Selard
Antworten Profil
Verfasst am: 30.05.2019 [16:02]
Leather
Alter Hase
Dabei seit: 17.10.2016
Beiträge: 23
Bei der letzten Taufe habe ich was für die Eltern gekauft und zusätzlich für die Kleine folgende minimididesign.com/Produkte/maskottchen-angela-rosa-blau-kopia-363-363 Puppe. So haben sich alle Gefreut und irgendwas können die Eltern ja auch immer brauchen.

Antworten Profil
Verfasst am: 03.03.2020 [15:25]
heroj1
Super-Nanny
Dabei seit: 01.02.2018
Beiträge: 208
Hi ^^

Geschenke zur Taufe kann man so einige finden, ich denke das aber Geldgeschenke am besten kommen.
Da musst du dich einfach mal umsehen bzw. schauen was du verschenken kannst.

Ich helfe meiner Schwester gerade bei der Planung der Taufe meiner Nichte.

Wollen alles perfekt haben icon_smile.gif
Ich habe auch bei https://www.sketche.de/sketche/ eine ganz gute Seite gefunden wo ich Sketche gefunden habe als auch tolle Tipps was man beachten sollte bei einer Taufe.

Ich werde ihr Geld schenken, das kommt immer gut.
Antworten Profil
Verfasst am: 19.03.2020 [11:31]
miarose
Alter Hase
Dabei seit: 17.03.2020
Beiträge: 35
Ich finde Geld Geschenke immer etwas unpersönlich, um ehrlich zu sein. Man kann doch einiges an Babyausstattung schenken, man braucht doch so viel und man kann sich mit den Eltern ja auch absprechen was noch benötigt wird.
Oder Ihr übernehmt die einladungskarten taufe, das wäre ja vielleicht auch eine nette Idee.

Antworten Profil
Verfasst am: 26.03.2020 [16:41]
Donzer95
Alter Hase
Dabei seit: 17.01.2020
Beiträge: 31
Ich Stimme Mia zu, dass Geldgeschenke ziemlich unpersönlich sind.
Was ich schön finde, ist mit dem Namen/Taufspruch eingravierte andenken an diesen Tag.

Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten