Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Scheidung ohne Anwalt?

Autor Nachricht
Verfasst am: 05.10.2015 [04:00]
Grossvater
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 25.09.2015
Beiträge: 26
Ich bin gerade im Trennungsjahr und die Scheidung rückt immer näher. Da mir und meiner noch-Ehefrau nicht viel Geld zur Verfügung stehen sind wir am überlegen ob wir nur einen Anwalt beauftragen. Allerdings hat eine Scheidung ohne Anwalt für die anwaltlich nicht vertretene Partei den Nachteil dass diese vom Anwalt der anderen Partei nicht beraten werden darf. Hat dies schon mal jemand hier so gemacht und was muss man dabei beachten?




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.2015 um 04:02.]
Antworten Profil
Verfasst am: 11.10.2015 [10:53]
ifinno
Newbie
Dabei seit: 11.10.2015
Beiträge: 1
Wenn bei euch wirklich alles einvernehmlich geschieht und ihr euch noch gut versteht, dann kann man das machen.
Antworten Profil
Verfasst am: 21.10.2015 [14:24]
lisbert
Alter Hase
Dabei seit: 14.09.2015
Beiträge: 39
Ja, bei Einvernehmen sollte das möglich sein. Sollte die andere Seite dann doch einen Anwalt engagieren, kannst du sicher noch einen nachbestellen.

Hörst du nur was ich sage, oder verstehst du auch was ich meine?
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten