Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Unterdrückung?

Autor Nachricht
Verfasst am: 06.08.2019 [17:10]
lenna
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 24.08.2014
Beiträge: 273
Nach der Elternzeit bin ich wie besprochen wieder in den Job zurück und wollte meine Arbeit wieder aufnehmen. Aber mein Chef macht dauernd so Andeutungen, wie gut sich doch meine Vertretung gemacht hat und dass sie auch Zusatzqualifikationen mitbrachte, weil sie früher als Steuerberaterin gearbeitet hat..
Ich weiß nicht was er mir damit sagen will??
Dann soll er doch eine Steuertante einstellen, mir doch egal, aber mich meine Arbeit machen lassen!! Bin fast schon versucht, mir einen neuen Job zu suchen, aber mit einer Halbtagsstelle als junge Mutter könnte das schwierig werden..
Antworten Profil
Verfasst am: 07.08.2019 [16:39]
biolino
Alter Hase
Dabei seit: 08.04.2016
Beiträge: 39
Das klingt wirklich super blöd. Also mich würde das auch sehr verunsichern, wenn solche Sprüche kommen.

Gehören denn Abrechnungen und so weiter zu deinem primären Aufgabenbereich? Also, ich will deinem Chef ja nix unterstellen, aber der fand diese Sachen nicht zufällig wegen sowas hilfreich? icon_wink.gif

www.mdr.de/nachrichten/politik/regional/verbesserung_ermittlungen_im_gesundheitswesen-100.html


Naja, wie dem auch sei. Er ist der Chef, und wenn er der Meinung ist, dass in eurer Praxis die Qualifikationen in diese Richtung fehlen, dann muss er dafür sorgen, dass ihr die bekommt.

Deine Vertretung wird diese Zusatzqualifikationen ja auch nicht aus heiterem Himmel mitgebracht haben, sondern vermutlich hat ein ehemaliger Vorgesetzter von ihr da in sie investiert und ihr da eine Fortbildung bezahlt.

Wenn du auf sowas Lust hast, schlag ihm das doch mal vor!
Gibt's auch extra für Arztpraxen: www.pkv-institut.de/angebot/abrechnungsmanagerin-in-der-arztpraxis/


Das Leben kann, je nachdem, wie wir es leben, kurz oder lang sein.
- Paulo Coelho, Der Dämon und Fräulein Prym
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten