Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Wie ist der Job als Vermieter so?

Autor Nachricht
Verfasst am: 19.11.2018 [15:16]
Petschko
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 12.01.2017
Beiträge: 45
Hello,

hätte die Möglichkeit als Vermieter tätig zu werden. Bin mir allerdings nicht zu 100%, ob ich den Job will.
Der Ruf des Vermieterjobs ist ja nicht gerade der beste oder?

Sind hier zufällig Vermieter anwesend, die mir ein bisschen über den Job erzählen können?

Danke euch!
Antworten Profil
Verfasst am: 19.11.2018 [16:43]
Mariesaposa
Super-Nanny
Dabei seit: 07.07.2016
Beiträge: 65
Hey,

Da müssen erstmals die Häuser/Wohnungen und das Kapital gegeben sein. Wie sieht es denn bei dir aus?
Möchtest du das "hauptberuflich" machen?

Unser Chef hat nun seinen Posten abgegeben. Er kümmert sich jetzt nur noch als Vermieter um 25 Wohnungen und drei Häuser. Arbeit hat er damit ca. 15 Stunden pro Woche.
Würde jederzeit gerne mit ihm tauschen icon_biggrin.gif
Ärger mit Mietern wird man schon mal haben, aber in welcher Arbeit passt schon immer alles?
Mehr Infos oder Ratschläge kann ich dir da leider auch nicht geben, aber lies dir den Beitrag mal durch: http://www.gevestor.de/news/vermietersein-wird-immer-leichter-teil-i-832834.html

Grüße

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.2018 um 16:43.]
Antworten Profil
Verfasst am: 08.01.2019 [18:31]
heroj1
Super-Nanny
Dabei seit: 01.02.2018
Beiträge: 128
Was interessiert dich denn der Ruf!
Die Frage ist nur,ob dir solch ein Job gefallen würde!?
Falls nicht du aber auf der Suche nach einem Job bist,dann schau einfach mal hier bei https://www.meteor-ag.de/ vorbei!Vielleicht ist ja was dabei,was dir mehr zusagt!?Ich hab' da nen tollen Job für mich gefunden mit dem ich auch super zufrieden bin.

Ich bin der Meinung das man nicht zu sehr wählerisch sein sollte was den Job angeht.Finde es wirklich schlimm faul zu Hause rumzusitzen und nichts zu tun,aber Geld bekommen.Bitte verstehe das nicht falsch,denke hierbei nicht an dich sondern an meinen Nachbarn.Dem ist auch keine Arbeit recht.

LG
Antworten Profil
Verfasst am: 24.08.2019 [01:11]
Adel1990
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 22.08.2019
Beiträge: 16
Wir vermieten auch eine kleine Wohnung, sie sollte eigentlich dafür da sein, damit wir später zur Rente ein kleines Einkommen haben. Aktuell macht uns der Mieter aber Probleme und wir haben unter Mietrecht Leipzig bereits einen Anwalt kontaktiert. Das ist ist die unschöne Seite, eines Vermieters. Ist zum Glück die Seltenheit.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten