Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Dalvin ist Allergiker ...

Autor Nachricht
Verfasst am: 04.06.2009 [13:10]
Dalvinmom
Junior
Themenersteller
Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 8
Liebe Frau Schmelz,

Dalvin hat Allergie: Birke, Gräser (Frühblüher), bißchen Hasel-und Erdnüsse, bißchen Möhren, bißchen Milcheiweiß, bißchen Weizenmehl.

Dalvin hat verklebte Augen am Morgen, und seit heute früh sind seine Augen es dank Euphoricasa (?) von Weleda nicht verklebt. Bin darüber froh, denn es ist nun 4. Augentropfen (innerhalb 2 Wochen gewechselt).
Er hat noch gelbe, verkruste Stelle zwischen Nase und Mund und auch etwas Krusten in der Nase vorallem morgens, bißchen am Tag. Welche homoöpatische Nasenspray soll ich für ihm geben?
Zuerst habe ich mit Euphoribium und Luffa geprobiert, es hat ihm nicht viel geholfen.

Kann Allergie durch Homoöpathie heilen?

Liebe Grüße
Daniela
Antworten Profil
Verfasst am: 04.06.2009 [22:31]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Daniela,
homöopathische Mittel können - wie bei Ihrem Sohn - die Allergiebeschwerden, also die Symptome, lindern, in günstigen Fällen auch (fast) ganz zum Abklingen bringen. Um an der Allergiebereitschaft etwas zu ändern, greifen symptomorientierte Mittel aber zu kurz.

Da müssten Sie eine homöopathische Konstitutionsbehandlung bei einem erfahren Therapeuten machen lassen. Damit (und eventuell weiteren naturheilkundlichen Methoden) lässt sich in einige Fällen ein so guter Erfolg erzielen, dass gar keine Allergiesymptome mehr auftreten. Ob das bei Ihrem Sohn auch so gut funktionieren würde, kann man allerdings nicht voraussagen.

Da ich Ihnen Sohn und seine spezifischen Symptome und Besonderheiten nicht kenne, kann ich Ihnen schlecht einen homöopathischen Nasenspray oder auch Globuli empfehlen. Bitte sehen Sie zur Behandlung von Heuschnupfen einmal hier nach: www.elternwissen.com/gesundheit/allergien-bei-kindern/art/tipp/heuschnupfen-bei-kindern.html

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Hat Frau Dr. Schmelz Ihnen schon einmal bei einem Problem weitergeholfen? Unterstützen Sie bitte Frau Dr. Schmelz und das Elternwissen-Team und werden Sie Fan von Elternwissen.com und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freunden weiter!
Elternwissen auf Facebook fileadmin/content/sonderaktionen/like.png
Mein Blog: Working Mom Blog
Mein E-Mail Newsletter:Jetzt kostenlos registrieren
fileadmin/res/elternwissen.com/public/img/avatars/kg-logo-small.gif
Chefredakteurin von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind"
Antworten ProfilWWW


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten