Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Erfahrungen mit Hyaluron Kapseln?

Autor Nachricht
Verfasst am: 21.08.2019 [11:37]
AnskarC
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 20.08.2014
Beiträge: 144
Hallo liebe Community

Ich habe im Internet schon vieles von Hyaluron Kapseln gelesen, und frage mich ob jemand unter euch bereits Erfahrungen mit Hyaluron Kapselngemacht hat?
Antworten Profil
Verfasst am: 22.08.2019 [13:03]
Adel1990
Alter Hase
Dabei seit: 22.08.2019
Beiträge: 24
Ehrlich gesagt nein.
Antworten Profil
Verfasst am: 09.12.2019 [17:15]
LizzWeber
Alter Hase
Dabei seit: 17.12.2018
Beiträge: 24
Ja, Hyaluronsäure wirkt, aber es hängt davon ab, was das Problem ist.

Hyaluronsäure (HA) ist im Grunde genommen das Gleitgel zwischen Knochen und Knorpel. Wenn Sie schwere Knorpel- oder Knochenprobleme haben, kann es nicht viel helfen.

Persönlich, wenn ich aufhöre, Hyaluronsäure Kapseln zu nehmen, wird meine rechte Kniescheibe in etwa 6 Wochen anfangen zu schmerzen.

Ich habe persönlich von 12 Menschen gehört, die in den letzten 2-3 Jahren Gelenkschmerzen hatten. Alle von ihnen haben Nutzen daraus gezogen, Hyaluronsäure zu nehmen, und einige der Geschichten, die diese Leute mir erzählen, sind wirklich dramatisch. Nach meinen Erfahrungen dauern die Ergebnisse 1-3 Wochen, bis sie eintreten.
Antworten Profil
Verfasst am: 13.01.2020 [21:14]
steinpapier
Newbie
Dabei seit: 13.01.2020
Beiträge: 4
Bei Hyaluronsäure-Kapseln ist das Pulver, das Natriumhyaluronat, mit einer Kapsel aus unschädlicher Cellulose umhüllt, die sich erst im Darm auflöst, sodass die Hyaluronsäure dann über die Darmwand in den Blutbahnen und von dort aus im ganzen Körper verteilt wird. Kleine Fältchen verschwinden schon nach 3 - 4 Wochen, das Bindegewebe wird praller, eingefallene Wangen verschwinden.
Die empfohlene Tagesdosis pro Tag beträgt ca. 300 - 400 mg.
Ich kann es nur empfehlen.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten