Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Haarausfall?

Autor Nachricht
Verfasst am: 13.10.2019 [22:42]
MelanieB19
Junior
Themenersteller
Dabei seit: 10.10.2019
Beiträge: 7
Hallo,

ich leide seit kurzem etwas an Haarausfall und weiß nicht, was ich da tun soll, habe hier gelesen, dass man die Ernährung umstellen kann:

http://haarausfallhilfe.weebly.com/blog/die-richtige-ernahrung-bei-haarausfall

Habe da schon was dazu gelesen, habt ihr noch Tipps?
Antworten Profil
Verfasst am: 22.10.2019 [12:30]
Leon_Knig
Alter Hase
Dabei seit: 23.05.2019
Beiträge: 30
Vitamin B ist für gesunde Haare und Nägel! Unbedingt probieren
Antworten Profil
Verfasst am: 25.10.2019 [20:26]
mikoJansen
Junior
Dabei seit: 20.10.2019
Beiträge: 8
Am besten erstmal zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen. Kann mehrere Gründe die ganze Sache haben. Es gibt eine Menge an guter Heilmittel bis man aber nicht gen Grund kennt, kannst ja auch nicht alles versuchen.
Antworten Profil
Verfasst am: 07.11.2019 [23:51]
Wendna
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 02.04.2019
Beiträge: 18
Grüß Dich!

Ja, die Ernährung kann eine mögliche Ursache für den Haarausfall sein, aber es ist bei Weitem nicht die einzige Option.

Ohne einem Besuch beim Arzt wirst du der Sache da wohl auch nicht auf den Grund gehen können. Denn wie etwa auf dieser Webseite könnte die Ursache beispielsweise auch am Rauchen liegen.
Antworten Profil
Verfasst am: 03.12.2019 [09:47]
SteinimBrett
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 27.06.2019
Beiträge: 58
Hallo Melanie,

das kann, wie schon von den Anderen auch gesagt, wirklich ganz unterschiedliche Gründe haben. Hormone, Ernährung, Stress, Faktoren von Außen, das ist sehr verschieden und kann so aus der Ferne nicht beantwortet werden. Je nach dem, welche Ursache dein Haarausfall hat, ist auch die Herangehensweise anders. Bei Frauen und Männern unterscheidet sich das auch nochmal. Zu einem Arzt gehen und die Ursachen abklären lassen ist sicherlich sinnvoll, falls du nicht selbst erkennen kannst, welche Ursache bei dir dahinter steckt. Alles Gute dir!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2019 um 09:48.]
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten