Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

mein Sohn schläft schlecht - wegen Elektrosmog?

Autor Nachricht
Verfasst am: 02.10.2008 [17:07]
Milena68
Newbie
Themenersteller
Dabei seit: 11.09.2008
Beiträge: 3
Hallo,

mein Sohn ist 13 Jahre alt und hat in seinem Zimmer jede Menge elektrischer Geräte. Neben dem Computer steht seine Stereoanlage, und seit diesem Jahr besitzt er auch einen eigenen Fernseher, an dem eine Spielekonsole angeschlossen ist. Außerdem hat er ein Handy. In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass mein Sohn schlecht schläft. Er schläft spät ein und steht nachts nochmal auf. Ich weiß, dass das nicht unbedingt an den Elektrogeräten liegen muss.

Dennoch hört und liest ja in der letzten Zeit häufiger, dass allein die Handystrahlung für Kinder bedenklich ist. Jetzt mache mir Sorgen, dass durch diese Elektrogeräte die Strahlenbelastung im Zimmer meines Sohnes auch zu hoch sein könnte und er deshlab schlecht schläft.

Was meint ihr dazu? Habt ihr einen tipp, wie er evt. besser schläft?
Antworten Profil
Verfasst am: 03.10.2008 [00:14]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Milena,

bei so viel "Technikkram" im Jugendzimmer kann Ihr Sohn tatsächlich durch Elektrosmog belastet sein. Das könnte natürlich den Schlaf stören. Sie können aber relativ leicht ausprobieren, ob das der Grund für den schlechten Schlaf ist (es gibt ja viele andere Gründe wie Stress oder auch zu viel PC- und TV-Nutzung).

Stecken Sie eine Woche lang jeden Abend alle elektronischen Geräte aus (Stecker aus der Steckdose) und das Handy wird ausgeschaltet oder aus dem Zimmer verbannt. Schläft er so tatsächlich besser, dann wissen Sie, woran es gelegen hat!

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Hat Frau Dr. Schmelz Ihnen schon einmal bei einem Problem weitergeholfen? Unterstützen Sie bitte Frau Dr. Schmelz und das Elternwissen-Team und werden Sie Fan von Elternwissen.com und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freunden weiter!
Elternwissen auf Facebook fileadmin/content/sonderaktionen/like.png
Mein Blog: Working Mom Blog
Mein E-Mail Newsletter:Jetzt kostenlos registrieren
fileadmin/res/elternwissen.com/public/img/avatars/kg-logo-small.gif
Chefredakteurin von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind"
Antworten ProfilWWW


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten