Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Nächtliches shwitzen

Autor Nachricht
Verfasst am: 14.02.2011 [07:16]
saskiamama
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 10.05.2008
Beiträge: 46
Hallo liebe Frau Dr. Schmelz,

meine Tocheter (3,5) hatte vot einer Woche einen Infekt. Husten, jhalsweh, Fieber ,Schnupfen. Ihre max Temperatur Nachts 39,9. Tagsüber bei 38-38,5. Seit letzten Donnerstag ist sie fieberfrei und sie ist wieder fit. Seit Freitagnacht ist sind ihre Haare nass geschwitz und sie wacht auf bzw. ist unruhig dabei. Gegen 23-24 Uhr werden die Haere wieder trocken. Freitag Nacht habe ich sie trockengeföhnt so nass waren sie. Die letzetn zwei Nächte waren die Haare nicht mehr klatschnass geschwitzt. So etwas hatte sie noch nie.Ansonsten ist sie tagsüber fit.

Kann der vorangegangene Infekt die Ursache sein?

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort

Liebe Grüße
Saskiamama
Antworten Profil
Verfasst am: 14.02.2011 [11:40]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Saskiamama,
es ist anzunehmen, dass der durchgemachte Infekt die Ursache für das nächtliche Schwitzen ist. Wahrscheinlich ist Ihre Tochter noch nicht wieder ganz fit - bitte noch etwas schonen! Und wenn das nächtliche Schwitzen länger als eine Woche anhält, lassen Sie sie bitte noch einmal vom Kinderarzt untersuchen.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Antworten ProfilWWW


Antworten
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten