Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Ferienwohnung statt Hotel mit Kleinkind

Autor Nachricht
Verfasst am: 16.12.2018 [23:14]
loikk81
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2018
Beiträge: 90
Hallo Ihr Lieben,
wir wollen den kommenden Sommer auf jedenfall in de Urlaub fahren und das erste mal unsere Kinder mitnehmen! Nun überlegen wir, ob wir eine Ferienwohnung wie diese (https://www.expertentesten.de/sport-freizeit/ferienwohnung-bad-schandau-test/) meinen sollen oder uns lieber ein Hotelzimmer nehmen! Was meint ihr?
Antworten Profil
Verfasst am: 19.12.2018 [23:35]
maleno
Newbie
Dabei seit: 19.12.2018
Beiträge: 2
Ihr müsst für euch selbst entscheiden, was euch wichtig ist. Die Frage die sich stellt ist, wie alt sind eure Kids? Beides hat seine Vor- und Nachteile, doch du kannst auch hier mehr dazu erfahren: www.boltenhagen.reisen In den Hotel muss man sich selbst nicht um das Essen kümmern, wo hingegen in der Ferienwohnung dies einem nicht erspart bleibt. Wir persönlich bevorzugen Ferienwohnungen.
Antworten Profil
Verfasst am: 21.05.2019 [22:56]
heroj1
Super-Nanny
Dabei seit: 01.02.2018
Beiträge: 208
Ein Urlaubsziel, das ich für Familien empfehlen würde, ist definitiv Wellness Südtirol. Ich war letztes Jahr mit meiner Familie dort und wir hatten eine tolle Zeit. Ich wollte ein Angebot finden, das gut für meine Frau und mich ist, aber auch Spaß für Kinder hat. Hier hatten wir eine tolle Zeit, um uns im Wellnessbereich zu erholen und mit Kindern Mountainbiken zu gehen. Am Ende des Tages ist das Wichtigste, dass es ihnen gefallen hat. Ich würde Ihnen empfehlen, einen Blick auf ihre Website zu werfen und zu sehen, was sie anbieten.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.2019 um 23:24.]
Antworten Profil
Verfasst am: 08.01.2020 [12:05]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 195
Hattest du dich denn entschieden wie du vorgehen willst ?

Also ich muss ja sagen, dass man unterschiedliche schöne Ferienwohnungen und auch Unterkünfte finden kann.

Beispielsweise habe ich mir auch unterschiedliche Unterkünfte in Mallorca angesehen und habe auch ein wirklich schönes Ferienhaus Mallorca gefunden. Passt genau weil wir den nächsten Urlaub in Spanien verbringen wollen mit der ganzen Familie.
Da freuen sich schon alle drauf, haben sogar einen Pool *_*

Aber schaue dich mal selbst um icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 23.01.2020 [03:38]
Adel1990
Super-Nanny
Dabei seit: 22.08.2019
Beiträge: 66
Ein Ferienhaus oder Ferienwohnung ist deutlich besser, wenn man mit einem Kind reist. Ist auch stressfreier, das Kind kann sich frei bewegen und fühlt sich wie zu Hause. Das ging uns in Barcelona auch so, wir haben über www.lugaris.com/de/apartments-in-barcelona ein Apartment gebucht und unsere Kleine, war super habby damit. Ein Jahr davor waren wir im Hotel und sie war da schon eingrenzt ohne jemanden zu nerven. Nicht alle mögen Kinder in den Hotels.
Antworten Profil
Verfasst am: 22.02.2020 [09:40]
SteinimBrett
Super-Nanny
Dabei seit: 27.06.2019
Beiträge: 91
Hallo!

Gerade mit Kindern bietet es sich an, eine Ferienwohnung zu mieten. So seid ihr unabhängig, habt euren eigenen Bereich und eure Privatsphäre. Mit Sicherheit habt ihr mehr Platz in einer Ferienwohnung und könnt euch richtig ausbreiten sowie alles mitnehmen was ihr und eure Kinder im Urlaub braucht!

Wir fahren mit unseren Kindern gerne nach Italien in den Urlaub und wir genießen es sehr, dass wir unseren Urlaub so flexibel und frei gestalten können, wie das für uns passt. Wir können das Essen kochen, was unseren Kindern schmeckt, wir sind nicht auf das angewiesen, was es im Hotel gibt und müssen uns auch an keine Essenszeiten halten. Das ist mit Kindern eine unglaubliche Erleichterung. Wir haben unsere Freiheit im Urlaub und müssen uns auch keine Sorgen machen, die anderen Gäste in einem Hotel zu stören, wenn unsere Kinder spielen und toben möchten. Ich kann es dir auf jeden Fall empfehlen, für uns kommt keine andere Art des Urlaubs mehr in Frage! Deine Kinder werden viel Spaß haben und ihr Eltern habt auch mehr Spielraum für die Tagesgestaltung, so wird es für alle entspannter.

Wir haben für dieses Jahr wieder Italien gebucht und die ganze Familie freut sich schon, wenn es endlich losgeht!
Antworten Profil
Verfasst am: 26.02.2020 [10:28]
KarlaMaierhof
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 26.02.2020
Beiträge: 11
Meiner Meinung nach wäre es mit einem Klinkind besser in eine Ferienwohnung zu gehen anstatt in ein Hotel. Daher würde ich dir raten dich anch einem passenden Ferienhaus umzusehen.
Antworten Profil
Verfasst am: 04.03.2020 [14:54]
summersarah
Alter Hase
Dabei seit: 11.10.2019
Beiträge: 38
Ist am Ende wahrscheinlich Geschmackssache. Wie ein paar andere auch schon geschrieben haben hat beides seine Vor- und Nachteile. Wenn ihr euch für ein Hotel entscheidet würde ich auf jeden Fall darauf achten dass es als familienfreundlich ausgeschrieben ist.

Eine Ferienwohnung ist halt generell schön, weil man sehr viel ungestörter ist. Solange es einen nicht stört, sich selbst zu versorgen wie zuhause auch. Wir waren letztes Jahr zum Beispiel in Badenweiler in einer Ferienwohnung. Natürlich wäre es einfacher gewesen ins Hotel zu gehen aber dort hatten wir einen traumhaften Ausblick und die Kids konnten direkt aus der Tür raus in die Natur. Wen so etwas in der Art reizt, mal hier schauen: badenweiler
Antworten Profil
Verfasst am: 11.03.2020 [16:37]
deRotHeiner
Alter Hase
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 24
Hallo,
wir waren früher oft mit dem Wohnwagen unterwegs und mit den Kindern campen. Meistens irgendwo in Deutschland aber auch schon mal in Norwegen, Türkei und sogar in Russland. Dennoch muss ich sagen das ich im Nachhinein die Familie nicht mehr dazu überreden konnte und ich am Ende den Wohnwagen verkaufen musste. Wenn die Kinder größer werden, wollen sie halt nicht mehr so wie die Eltern es wollen, was schon sehr schade ist. Die schönen Erinnerungen und Fotos bleiben mir trotzdem erhalten und vielleicht kaufen wir uns eines Tages wieder einen Wohnwagen für die ruhigen Rentnertage. icon_smile.gif
Gruß
Antworten Profil
Verfasst am: 31.05.2020 [12:41]
utaschultz
Profi
Dabei seit: 02.03.2020
Beiträge: 48
Hallo zusammen,
Ich würde ein Hotelzimmer bevorzugen. Somit kann ich meinem Kind in der Zeit mehr Aufmerksamkeit schenken und die Zeit genießen weil ich nicht Kochen muss und mich um die Sauberkeit kümmern muss. Ist aber mein Ansichtspunkt.
Mit freundlichen Grüßen

Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten