Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema mit vielen Antworten

Ab wann ist eine Schwangerschaft nachweisbar?

Autor Nachricht
Verfasst am: 23.03.2015 [21:36]
Gelöschter Benutzer Frage steht oben.
Wer weiß es?
Antworten
Verfasst am: 12.05.2015 [18:50]
Elli_HH
Newbie
Dabei seit: 12.05.2015
Beiträge: 4
Hallo Maria,
meines Wissens nach ist 10 Tage nach der möglichen Empfängnis der früheste Zeitpunkt, um eine Schwangerschaft nachzuweisen. Jedenfalls ist es ab dann angeblich mit einem Schwangerschafts-Frühtest nachweisbar... So einen Test kannst du auch bequem übers Internet bestellen.

LG Elli
Antworten Profil
Verfasst am: 10.06.2015 [11:32]
Ratgeber2015
Junior
Dabei seit: 09.06.2015
Beiträge: 8
Die ersten Hinweise auf eine Schwangerschaft, Schwangerschaftsanzeichen oder Schwangerschaftssymptome können oft schon bemerkt werden, bevor die Regel ausbleibt. Frühe Anzeichen einer Schwangerschaft sind meist Übelkeit, Müdigkeit, Ausfluss oder ein Spannungsgefühl in den Brüsten.

Ein häuslicher Schwangerschaftstest kann frühestens am ersten Tag der zu erwartenden Periode gemacht werden. Dabei ist der Test zuverlässig, wenn er positiv ausfällt. Andererseits kann es zu diesem Zeitpunkt aber vorkommen, dass ein negatives Ergebnis falsch angezeigt wird, da die Nachweisgrenze des Schwangerschaftshormons im Urin noch nicht erreicht ist. Möchte man noch früher und sicherer wissen, ob man schwanger ist oder nicht, kann man beim Gynäkologen einen Bluttest (Schwangerschaftstest) machen lassen.
Antworten Profil
Verfasst am: 04.04.2016 [12:30]
Li-sa-s
Newbie
Dabei seit: 04.04.2016
Beiträge: 3
In der Regel ist eine Schwangerschaft frühestens nach 6 Tagen im Blut und erst nach 14 Tagen im Urin nachweisbar. Deshalb sollte man nicht zu früh einen Schwangerschaftstest machen, damit es nicht zu einem falschen Ergebnis führt.
Antworten Profil
Verfasst am: 11.08.2016 [10:33]
Peterlustig
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 11.08.2016
Beiträge: 10
Du kannst dich von deinem Frauenarzt einem Bluttest unterziehen. Diesen müsstest du mit aller Wahrscheinlichkeit selbst bezahlen.
Und dann musst du noch ein paar Stunden warten, bis das Ergebnis kommt.

Dann gibt es noch die sogenannten Frühtests. Mit denen kannst du eine Schwangerschaft nach 10 Tagen herausfinden. Aber nach Hörensagen sind die Tests nicht gerade die zuverlässigsten.

Und die normalen Tests sind am 14 Tagen nach der Befruchtung zuverlässig. Also kann man sagen circa 18 Tage nach dem Geschlechtsverkehr. Und dem entspricht dann ungefähr ein bis zwei Tage nach Ausbleiben der Regel.
Antworten Profil
Verfasst am: 06.06.2017 [13:21]
Luise2017
Newbie
Dabei seit: 06.06.2017
Beiträge: 4
Mit einem Bluttest kann der FA ca. 8 Tage nach der Befruchtung hCG nachweisen. Das dauert ein paar Stunden, bis das Ergebnis vorliegt. Musst du wahrscheinlich selbst bezahlen. Die Frühtests (ab 10 Tage nach Befruchtung) taugen nach Hörensagen nicht viel. Und die normalen Tests sind ab 14 Tage nach Befruchtung (also ca. 18 Tage nach GV) zuverlässig. Das entspricht ungefähr "1-2 Tage nach Ausbleiben der Regel".
Antworten Profil
Verfasst am: 28.09.2017 [11:37]
Ephiculd
Alter Hase
Dabei seit: 26.09.2017
Beiträge: 22
bei mir war der test sehr früh positiv,2 tage nachdem ich überfällig war,war der test positiv
Antworten Profil
Verfasst am: 18.11.2017 [17:04]
edeli
Alter Hase
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 23
Ich glaube, einer Schwangerschaft ist frühestens dann nachweisbar, wenn der Embryo begonnen hat sich einzunisten und in Folge dessen der hCG Spiegel steigt.

Mit einem Bluttest beim Arzt ist eine Schwangerschaft meines Wissens nach ein wenig früher nachweisbar, als mit einem zuhause durchgeführten Urintest.

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 12.08.2018 [10:34]
AnskarC
Super-Nanny
Dabei seit: 20.08.2014
Beiträge: 71
Guten Morgen!

Ich habe mich erst auch vor ein paar Monaten mit der Frage beschäftigt Schwangerschaftsfrühtest ab wann möglich? und wart dann am Ende doch überrascht, dass das bereits vier Tage vor der potenziell eintreffenden Periode mittels Schwangerschaftsfrühtest möglich wäre.

Meine Schwester hat das auch schon eine Woche danach gemacht und direkt ein positives Ergebnis erhalten, also allzu lange musst du da nicht warten, um Gewissheit zu bekommen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.2018 um 11:01.]
Antworten Profil
Verfasst am: 25.09.2018 [01:17]
Amens1965
Junior
Dabei seit: 25.09.2018
Beiträge: 7
Das kann man nicht so genau sagen.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten