Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Konzentration steigern - wie?

Autor Nachricht
Verfasst am: 25.01.2019 [02:21]
tijanaHolz
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 05.06.2017
Beiträge: 39
Hi,
ich habe meinem Sohn oft gesagt, er soll die Dinge positiv angehen, aber ich habe den Eindruck, dass er immer wieder kleine Konzentrationsschwächen hat, und nicht weiß, wie er da raus kommt.

Was ich fragen wollte ist, ob es welche Mittel gibt, welche er nehmen darf?

Habt Ihr solche oder ähnliche Erfahrung mit euren Kindern gemacht?

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.2019 um 02:22.]
Antworten Profil
Verfasst am: 29.01.2019 [11:19]
grande
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 13
Omg...

Na solche chemischen Booster sollte man keinem Kind geben!
Ja, es gibt ein paar natürliche/pflanzliche Mittel, aber so viel "gesünder" sind die meist ja auch nicht. (Von Supradyn gibt es zum Beispiel eine "Kinderversion"icon_wink.gif

Im Endeffekt sollte man die Konzentration eines Kindes lieber mit entsprechenden Übungen, etc. fördern. Geht ja bei Kindern noch relativ leicht mit diversen Konzentrationsspielen.
Antworten Profil
Verfasst am: 29.01.2019 [13:57]
habibi
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 15.11.2017
Beiträge: 50
was ich erst letztens gelesen habe (apropos Lesen icon_smile.gif): Lesen hilft ungemein beim Lernen, sich besser zu konzentrieren und sich zu fokussieren. Allerdings ist es schwierig, die Kinder heutzutage bei all der Technologie, die um uns schon gar endlos scheint, zum Lesen zu motivieren…da müssen dann auch die Eltern als Vorbild dienen und ich muss sagen, dass ich zwar schon gerne lese, aber ich kaum wirklich die Zeit dafür finde…höchstens Abend im Bett noch ein paar Seiten, aber meist ist man dann schon so ausgepowert, dass man einfach nur noch schlafen will…vielleicht kennt ihr das ja auch und habt ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht? icon_smile.gif

es war einmal...
Antworten Profil
Verfasst am: 25.07.2019 [20:54]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 142
Hast du eine Methode gefunden?
Antworten Profil
Verfasst am: 13.08.2019 [17:11]
Sarahlein
Alter Hase
Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 24
Also du kannts es mit natürlichen Mitteln probieren. Die sind auch teilweise sehr effektiv. Oder google mal nach Neurofeedback. Ist höchstwahrscheinlich eine selbstzahlerleistung, aber sehr effektiv.
Antworten Profil
Verfasst am: 13.08.2019 [17:12]
Sarahlein
Alter Hase
Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 24
Versuchen kann man es auch mit Lesen klar. Und vielleicht Kindermeditation. Immer kleine Pausen einbauen , egal bei was. Immer nur kurze Einheiten, so ca 20 Minuten. Dann wieder Pause.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.2019 um 17:12.]
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten