Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Heimunterricht

Autor Nachricht
Verfasst am: 24.07.2017 [10:52]
AndreasDecker94
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 04.07.2017
Beiträge: 17
Hallo Leute,

wollte nur mal so die allgemeine Meinung zum THema heimunterricht hören. Ich bin mit dem Schulsystem an sich nicht zufrieden und würde das lieber selbst in die Hand nehmen. Mache mir nur Sorgen, dass er nicht entsprechend sozialisiert wird.

Beste Grüße
Antworten Profil
Verfasst am: 31.07.2017 [09:32]
PeteB
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 28.06.2017
Beiträge: 11
Hallo,

Du hast Dir offensichtlich richtig viel Gedanken zu dem Thema gemacht und ich möchte gerne mal näher auf Deine pro und contra Argumente eingehen:

Das geht ganz einfach mit einem Wort: Schulpflicht!

Danke und VG
Antworten Profil
Verfasst am: 03.08.2017 [10:25]
Gelöschter Benutzer Hallo!
Ich finde es auch besser, wenn die Kinder in eine normale Schule gehen. Gerade das Thema soziale Kontakte finde ich doch sehr wichtig. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Kinder, die Heimunterricht bekommen, viele Möglichkeiten haben, Freunde zu finden. Das finde ich doch schon enorm wichtig.
Antworten
Verfasst am: 18.09.2018 [10:21]
Sophie123byomde
Alter Hase
Dabei seit: 14.09.2018
Beiträge: 20
Zuhause unterrichten ist nicht schlecht, vielleicht sogar vorteilhaft, aber es ist einfach ein Fakt, das dass Kind dadurch nicht genug Sozialisiert wird. Ich würde mein Kind dann in ein Verein stecken, natürlich einen, der interessant für das Kind ist, damit das Kind wenigstens einen Ort hat, an dem es soziale Knüpfpunkte aufbauen kann. Nur bei Heimunterricht ist auch die Sache, das dass Kind nicht lernt in einer Gruppe zu arbeiten und später im Job, arbeitet man oft mals mit mehreren Leuten.
Antworten Profil
Verfasst am: 22.09.2018 [01:26]
puffetta
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 22.09.2018
Beiträge: 15
Grundsätzlich höre ich immer Negatives über die Schulen... sowohl von anderen Eltern als auch von Lehrern. Und vermutlich würden die Kinder bei einem Heimunterricht auch mehr lernen, aber zur Schule gehört auch die soziale Komponente und diese würde wegfallen.
Antworten Profil
Verfasst am: 22.10.2018 [19:32]
KerstinEngel
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 13
In Deutschland herrscht Schulpflicht - heißt, du kannst dein Kind nicht so einfach aus der Schule nehmen und Daheim unterrichten. Ab natürlich gibt es auch Ausnahmen bzw. Sonderfälle und trotzdem sind sie an gewisse Bedingungen geknüpft, wie zum Beispiel das man dem staatlichen Lernplan folgen muss und examinierte Lehrkräfte unterrichten müssen.

Ich kann ja verstehen, dass man mit unserem Bildungssystem nicht glücklich ist, aber die sozialen Kompetenzen, die dein Kind dort lernt, sind wichtig.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten