Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Unbeantwortetes Thema

Podiumsdiskssion: Erfolgsdruck Schule - Wenn Bildung krank macht

Autor Nachricht
Verfasst am: 03.11.2014 [16:09]
David_K
Newbie
Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben,

am 2. Dezember 2014 findet in Berlin-Zehlendorf eine ganz interessante Diskussion (natürlich kostenlos) zum Thema Schule statt: Erfolgsdruck Schule – Wenn Bildung krank macht. Ich persönlich finde dies ist ein sehr spannendes Thema, denn ein Großteil der Schulkinder ist derzeit 50 bis 60 Wochenstunden in die Schule eingebunden. Neben den durchschnittlich 36 Unterrichtsstunden müssen Hausaufgaben, Referate- und Klausuren vorbereitet werden… Für sonstige Freizeitaktivitäten, Hobbys und Freunde bleibt kaum noch Zeit. Jedes fünfte Schulkind in Deutschland leidet mittlerweile unter psychischen Problemen, fast jeder dritte Schüler unter Kopfschmerzen, Schlafproblemen, Gereiztheit oder Niedergeschlagenheit etc. Es gab dazu mal 2013 eine Studie der DAK. Das können alles Folgen von schulischem Stress und Erfolgsdruck sein.
Zu der Podiumsdiskussion sind einige Leute aus der Bildung, Forschung und Wissenschaft eingeladen, die mit uns Eltern über das Thema diskutieren. Darunter sind Maike Plath (Autorin Beltz Verlag „Biografisches Theater in der Schule“ und Theaterpädagogin), Dr. Marko Neumann (Deutsches Institut für internationale Pädagogische Forschung) und Christian Füller (Moderator und Autor von:Ausweg Privatschulen: Was Sie besser können, woran sie scheitern).

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 02.12.14 um 18 Uhr in der Zehlendorfer Welle (Clayallee 328-334,14169 Berlin) statt.

Bis dahin


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.2014 um 16:11.]
Antworten Profil


Antworten
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten