Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Probleme in Deutsch

Autor Nachricht
Verfasst am: 12.05.2009 [11:58]
carmensche
Newbie
Themenersteller
Dabei seit: 12.05.2009
Beiträge: 1
Hallo, mein Sohn (7 Jahre) ist in der 2. Klasse und in Mathe sehr gut. Nur bei Deutsch, hat er so seine Schwierigkeiten. Komischerweise ist er im Diktat ganz gut, wenn er dort Fehler hat, dann nur reine Leichtsinnsfehler. Was ihm besonders schwer fällt ist Texte abzuschreiben. Nun üben wir schon am Wochenende Texte abzuschreiben und selber zu kontrollieren. Doch meist findet er seine Fehler nicht. Das will mir einfach nicht in meinen Kopf, warum er - obwohl das Wort vor ihm liegt - es nicht richtig schreiben kann? Wie kann ich das noch mit ihm üben? Er liest übrigens auch nur das nötigste und immer noch ziemlich stockend.
Antworten Profil
Verfasst am: 13.05.2009 [14:27]
AnnetteHoll
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 26.06.2008
Beiträge: 52
Sehr geehrte Leserin!

Ich kann gut verstehen, dass es sich ärgert, wenn Ihr SOhn beim Abschreiben von Texten Fehler macht. Diese für uns Erwachsene immer sehr einfach erscheinende Tätigkeit ist aber für Kinder nicht immer so einfach!

Man muss beim Abschreiben genau schauen, wie die Kids es machen. Es darf nicht sein, dass sie zu guten Wort-für-Wort-Abmal-Spezialisten werden. EIgentlich ist der SInn, dass sie sich das, was sie schreiben sollen, erstmal erlesen und dann nach und nach in ihr Heft übertragen.
Am schlimmsten ist es, wenn man Kinder fragt, was sie gerade abgeschrieben haben und sie es nicht wissen!

Wie können Sie nun Abschreiben mit Ihrem Sohn üben?

Geben Sie ihm ein Blatt mit einen Abschreibtext. Diesen soll es nun auf die Rückseite schreiben. So muss ihr Kind sich kurze Textteile merken und sie dann auswendig aufschreiben anstatt sie nur abzuschreiben.

Achten Sie darauf, dass er den Text jetzt richtig und effektiv abschreibt. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

1. Er soll den kompletten Text, der abzuschreiben ist, erstmal lesen.
2. Danach nimmt er sich Satz für Satz zum Abschreiben vor. Dabei merkt er sich immer nur einzelne Wörter/Sinneinheiten.
3. Diese Wörter liest er nun schwingend (in Silben und mit Schreibhand in der Luft, für jede Silbe eine Bewegung nach rechts, z.B. Re-gen-was-ser-ton-ne) und vorallem laut. Schwierige Buchstaben werden eingekreist oder markiert.
4. Nun schreibt Ihr Sohn das geschwungene Wort auf. Dabei spricht es jeden Buchstaben deutlich mit und schreibt so langsam wie es spricht. Zunächst sollte erdies halblaut tun, später wird es flüstern und irgendwann wird er im Kopf „mitsprechen“, d.h. er denkt sich, was er schreibt.

Bedenken Sie: Über 50% der deutschen Wörter lassen sich allein durch deutliches Mitsprechen richtig schreiben. Vielleicht kann dies Ihrem Sohn helfen, das von Kindern oft als unbequem und kindisch abgetane Mitsprechen anzuwenden!

5. Zuletzt soll Ihr Sohn seine geschriebenen Wörter nun mit der Vorlage überprüfen! Dieser Schritt ist der wichtigste, wird aber oft vergessen!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meinen Tipps helfen und so die Übungseinheiten mit Ihrem Sohn effektiver machen! Bitte versuchen Sie dabei, ruhig und gelassen zu bleiben, auch wenn Sie selbst es nicht verstehen können wie er Fehler beim Abschreiben machen kann! Wenn er bemerkt, dass Sie sein Verhalten ärgert, dann kann das KOnsequenzen für sein Selbstbild haben.

Er macht die Fehler ja nicht, um sie zu ärgern, sondern weil er es momentan noch nicht besser kann! Sie schreiben ja auch, dass er noch stockend liest. Das bedeutet ganz einfach, dass er noch etwas mehr Übung und damit auch Zeit braucht, um auch in Deutsch zu guten Leistungen zu kommen wie er sie in Mathe schon zeigt. Zeigen Sie ihm, dass Sie ihm diese Zeit gerne geben!

Mit freundlichem Gruß,
Annette Holl

Antworten Profil


Antworten
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten