Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Unbeantwortetes Thema

Prüfungsangst

Autor Nachricht
Verfasst am: 12.11.2008 [09:07]
Loeliland
Newbie
Dabei seit: 12.11.2008
Beiträge: 1
Hallo ersteinmal an alle, ich bin neu hier!

Es geht um unseren 10 jährigen sohn. Er ist im Sommer auf das Gymnasium gewechselt mit sehr guten Noten. Er gehörte immer zur oberen Spitze. Er ist ein lieber eher introvertierter Junge. Dennoch sehr beliebt, er wurde zum Klassensprechen gewählt.
Er lern sehr schön. Es war noch nie ein Problem Hausaufgaben zu machen, obwohl auch er das natürlich nicht gerne macht, aber er macht sie eben. Er lern gut auf Klassenarbeiten. Es äuft also eigentlich viel besser als man es überhaupt zu träumen mag!! Doch nun kommt das "aber". Er hat schreckliche Angst in den Klassenarbeiten. Er bereitet sich so toll vor, er kann den Stoff wirklich vorwärts und rückwärts und bräuchte rein theoretisch überhaupt keine angst zu haben.
Doch er erzählte mir, dss wenn er schon den/die lehrer reinkommen sieht mit den arbeitsheften wird es ihm ganz elend. Ihm fällt dann nichts mehr richtig ein und kann sich kaum auf die Arbeit konzentrieren.
Dann aht er Angst mit der Zeit nicht zurechtzukommen und bekommt noch mehr angst.
Das Ergebnis ist dann immer, dass er fehlerfreie arbeiten abliefert, aber immer etwas fehlt. Z.Bsp. Sätze vergessen hat zu übersetzen, Fragen nur halb gelsen.... icon_cry.gif
Er ist deprimiert, dass er so viel lernt und nie die wirklichen Früchte bekommt, ich natürlich auch.
Was kann ich denn tun, wioe kann ich ihm helfen?? icon_rolleyes.gif

Vielen lieben Dank!!!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten