Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Unbeantwortetes Thema

Schulwechsel innerhalb Deutschland

Autor Nachricht
Verfasst am: 13.12.2008 [13:31]
Gaby1903
Newbie
Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 1
Hallo, ich melde mich heute das 1. Mal zu Wort. Wir sind im September nach Bayern gezogen, obwohl uns Freunde und Bekannte davon aberaten haben. Das Schulsystem und der Notendruck sei sehr extrem. Wir haben es aber doch gewagt. Unsere Kinder, 10. Klasse und 5. Klasse, haben nun doch erhebliche Probleme. Unser Sohn hatte einen Notendurchschnitt von 2,6 und steht jetzt erheblich schlechter da. Ich glaube z.Z. auf 4,?. Auch die Vergleichsarbeiten musste er mitschreiben, obwohl er aus einem anderen Bundesland kam und nicht so "getrimmt" wurde darauf, wie die Schüler in Bayern. Hier gab es natürlich entsprechend je eine 5 (Mathe + Englisch). Toller Start - und sehr motivierend. Kann man diese Benotung aussetzen bzw. anfechten? Auch wenn die Lehrer versuchen ihn zu beruhigen und aufzumuntern, ist er doch oft verzweifelt. Vor jeder neuen Schulaufgabe, EXE oder Abfrage wird ihm schlecht; er kann nicht schlafen usw.
Bei unserer Tochter, die jetzt in die 5. Klasse kam, ist es nicht ganz so schlimm. Doch auch hier gibt es kleine Lücken, die -so hoffe ich- noch aufgefüllt werden.
Wir fragen uns nur wirklich, muss es innerhalb eines Landes soviele Unterschiede in der Schulpolitik geben. Wissen die Politiker überhaupt wirklich, wie groß Diskrepanz ist. Ich bezweifle das. Warum müssen wir unsere Kinder diesen Ungerechtheiten aussetzen. Man wird als Arbeitnehmen gezwungen mobil zu sein und wo bleibt die Familie und die Kinder?
Ich kenne einige andere Familien, denen es auch so ergangen ist bzw. geht.
Ich musste das jetzt einfach mal los werden und denke, dass es mit Sicherheit noch weitere Familien gibt, die sich wie ich/wir darüber "aufregen", dass jedee Bundesland "sein eigenes Süppchen kocht".
Der Focus hat Ausgabe richtig festgestellt: Ein Schulwechsel in ein anderes europäisches Land ist einfacher als innerhalb von Deutschland!!!
Ich würde mich über Zuschriften zu diesem Thema freuen.
Danke und eine schöne Vorweihnachtszeit .

Antworten Profil


Antworten
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten