Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Sohn mag die Sportlehrerin nicht

Autor Nachricht
Verfasst am: 24.03.2009 [23:41]
Anke11
Newbie
Themenersteller
Dabei seit: 24.03.2009
Beiträge: 4
Hallo,
mein Sohn ist 7 Jahre und jetzt in der zweiten Klasse. Als er in die Schule kam tauchte gleich das Problem mit er Sportlehrerin auf. Dieses ist von ihrer Art sehr ruppig und die Kinder mögen sie nicht. Wenn etwas nicht funktioniert, dann bricht sie den Unterricht. Mein Sohn haßt regelrecht den Sport mit Ihr. Ich habe sie nur paar Mal kurz gesehen. Jetzt habe ich eine Mitteilung erhalten, sie möchte eine Gespräch mit mir, weil mein Sohn sie beleidigen würde. Wie soll ich das Gespräch mit Ihr führen und erklärlich machen, das sie unbeliebt bei den Kindern ist. Mein Sohn ist schon soweit, das er nicht mehr zum Sport gehen mag.
Antworten Profil
Verfasst am: 25.03.2009 [00:10]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Anke11,
ich würde mir von der Sportlehrerin zuerst alle Vorwürfe über die diversen "Beleidigungen" des Sohnes anhören (lassen Sie sie ausreden!) und dann meinen eigenen Eindruck schildern, etwa, dass er schon regelrechten Horror vor den Sportstunden hat (könnten Sie es nicht so hinstellen, dass er Angst vor der Lehrerin hat?).

Fragen Sie die Lehrerin, was Sie Ihrer Meinung nach tun sollen, um die Situation zu verbessern. Wenn Sie sofort auf Konfrontationskurs gehen, verhärten sich die Fronten. Dann lässt sich keine Kompromisslösung mehr finden und sie hat Ihren Sohn danach möglicherweise umso mehr "auf dem Kieker".

Kommen Sie so nicht weiter, würde ich bei den anderen Eltern herumfragen, wie deren Kinder mit der Sportlehrerin zurecht kommen. Wenn es, wie zu erwarten ist, mehrere Kinder gibt, die mit ihr Probleme haben, sollten Sie das auf einem Elternabend ansprechen (und dazu um Unterstützung der anderen Eltern bitten!) oder sich an den Vertrauenslehrer der Schule wenden.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Antworten ProfilWWW


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten