Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Unterrichtsnotizen organisieren?

Autor Nachricht
Verfasst am: 25.04.2018 [16:29]
schreiberling
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 62
Guten Tag, zusammen!

Ich unterrichte Deutsch und Philosophie an einem Gymnasium und würde gerne wissen, wie Lehrerkollegen ihre Benotungen festhalten. Ich habe bislang bei den Einheiten immer gleich notiert, wer sich sinnvoll am Unterricht beteiligt.

Für jede Klasse hatte ich dazu ein Heft.
Das System hat aber die Schwäche, dass man mehrere Hefte braucht und unter Umständen eines verliert und dann ohne Nachweis dasteht.

Wie macht ihr das?


Wer länger lebt ist kürzer tot.
Antworten Profil
Verfasst am: 26.04.2018 [15:18]
Mariesaposa
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 07.07.2016
Beiträge: 54
Holla,

ich weiß nicht, ob das einen Unterschied macht, aber ich übertrage am Ende jeder Woche, meine Mitarbeitsnotizen zuhause in ein Buch. Das dient als Backup und wirft mich im schlimmsten Fall kaum zurück. Die ganzen einzelnen Hefte waren mir aber schon früh zu mühsam. Oft sehen sie gleich oder zumindest ähnlich aus, was zu Verwechslungen führt. Zudem sind sie unnötig schwer und im A4 zu sperrig.

Dann habe ich irgendwann einen Schuljahreskalender von Persen geschenkt bekommen, der nicht nur das ganze Schuljahr verzeichnet, sondern auch Platz für Benotungen lässt. Das war für mich die optimale Kombilösung.

Ich habe aber auch Kollegen, die arbeiten schon elektronisch mit Tablets und Notebooks.


[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.2018 um 13:50.]
Antworten Profil
Verfasst am: 16.12.2018 [16:24]
Leather
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 17.10.2016
Beiträge: 16
Auf http://www.lehrer24.de kannst du nach solchen Themen direkt suchen. Da sucht ein Freund von mir, der Lehrer ist auch immer nach Tipps.


Einfach mal locker durchatmen.
Antworten Profil
Verfasst am: 17.12.2018 [10:49]
LizzWeber
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 17.12.2018
Beiträge: 19
Hallo Schreiberling,

Da gibt es sicherlich einige verschiedene Möglichkeiten. Aber da gibt es auch von Person zu Person verschiedene Vorlieben. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich ein System erstellt, um alle wichtigen Informationen zu organisieren. Vieles passiert heute ja auf dem digitalen Weg. Mir und einigen Kollegen von mir hilft es aber ungemein, verschiedene Informationen zu mithilfe von Planern und Tafeln zu organisieren. Bei mir habe ich beispielsweise eine T-Card-Systemtafel stehen, wo ich verschiedene Abläufe auf einem Blick habe. Außerdem habe ich auch einige Unterlagen mithilfe von Warenanhängern sortiert ( www.leithners-shop.de/artikel/20.30.038.0.00/warenanhaenger-mit-waehlbarem-text-motiv ). Meistens ist es eine Kombination aus verschiedenen Organisationshilfen, welche am Ende zur besten Lösung führt. An deiner Stelle würde ich auch mit dem anfangen, den Basics anfangen und darauf aufbauen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.2019 um 10:04.]
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten