Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Überraschung

Autor Nachricht
Verfasst am: 17.01.2020 [15:11]
Xenchen
Quelle der Weisheit
Themenersteller
Dabei seit: 28.11.2016
Beiträge: 56
Mein Mann und ich waren uns immer einig: 2 Kinder, und das wars. Damit sind wir zufrieden. Und was erfahre ich letzte Woche? Ich bin schwanger.
Wir sind aus allen Wolken gefallen! Dabei ist Chiara, unsere jüngste, gerade mal 2 Jahre alt und selbst fast noch ein Baby..

Nun stehen wir vor vielen Herausforderungen. zB das Auto. Unser Golf ist groß genug für 4 Leute. Aber 3 auf der Rückbank, einer davon im Kindersitz? Das wird zu eng ...

Natürlich freuen wir uns auf den oder die Kleine, aber man ist natürlich erstmal etwas überfordert!

Hattet ihr schonmal solche Überraschungen?

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Antworten Profil
Verfasst am: 19.01.2020 [18:24]
Marielle
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 05.04.2017
Beiträge: 14
So ein Unfall war meiner Schwester passiert, als sie zum vierten Mal schwanger wurde. Erst wollten sie und ihr Ehemann das Baby abtreiben lassen, sie haben sich aber letzendlich dagegen entschieden. Die Kleine ist jetzt 4 Jahre alt und so süß. Da sind wir alle so froh darüber, dass es zu der Abtreibung nicht gekommen ist. Deswegen erst mal Ruhe bewahren. Mit den Problemen werdet ihr bestimmt klar werden.

Was Familienautos betrifft, braucht ihr nur noch einen größeren Wagen zu kaufen, was nicht zwingend teuerer sein muss. Auf Portalen wie InstaMotion hier zum Bespiel könnt ihr nachschauen, was für ein Familienauto ihr euch für euer Budget nehmen könnt.
Bestimmt werdet ihr fündig. Allerdings würde ich euch raten, sich unbedingt Zeit zu lassen und entsprechend auf die Pros und Contras der Autos gründlich einzugehen. Ansonsten kriegt ihr alles wie gesagt gebacken. Ich wünsche euch allen viel Glück und drücke die Daumen.

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.2020 um 14:21.]
Antworten Profil
Verfasst am: 08.02.2020 [19:37]
BeautyMaster
Newbie
Dabei seit: 07.02.2020
Beiträge: 1
Hello! How are you? Who loves keto? Admit it hahaha! You can see a lot of good stuff here https://ketosupplementreviewed.com/keto6x-review.
Antworten Profil
Verfasst am: 12.02.2020 [16:28]
Andessaint
Alter Hase
Dabei seit: 12.01.2020
Beiträge: 26
Hey Xenchen, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich kann mir gut vorstellen, dass das alles anders ist, als ihr euch das gedacht habt, aber immer langsam an. Ich meiner Erfahrung nach sind drei Kinder plus Kindersitz in einem Golf nicht zu eng, wenn der Kindersitz nicht allzu monströs ist. Und davon mal abgesehen, sind das wie bereits gesagt wurde absolut handelbare Probleme. Ein Schritt nach dem anderen. Eure jüngste wird ihr Leben lang vermutlich so glücklich sein, immer ein Geschwisterkind im ähnlichen Alter zu haben. Zumindest ist es so bei dem großen Bruder meines Mannes und ihm so. Die beiden sind ihr ganzes Leben lang beste Freunde. So ein Gedanke an die Zukunft macht finde ich alles leichter. Viel Erfolg auf eurem weiteren Weg.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten