Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

An die Katzenhalter: Kann man eine Katze auch mit Wild füttern?

Autor Nachricht
Verfasst am: 20.03.2019 [20:52]
AnskarC
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 20.08.2014
Beiträge: 119
Hallo zusammen,

ich füttere meine Katze ausschließlich mit BARF, weil ich eine artgerechte Fütterung bevorzuge. Das Katzenfutter ist oft mit Zucker und Zusatzstoffen angereichert, die meiner Meinung nach nichts im Futter zu suchen haben. Ich habe mich deshalb mit der BARF-Fütterung auseinandergesetzt und mich für diese Ernährungsform entschieden. Das Fleisch beziehe ich aus unserem Futtermittelgeschäft. Ich habe nun einen Jäger kennengelernt, der seine Hunde mit Wildfleisch füttert, das er selbst erlegt hat.
Er fragte mich, ob ich für meine Katze auch Wildfleisch haben möchte, weil Wild ein gutes, fettfreies Fleisch ist. Ich habe noch nie Katzenfutter mit Wild gesehen, deshalb weiß ich nicht, ob es für Katzen geeignet ist.
Kann man Katzen auch mit Wildfleisch füttern? Wer kennt sich da aus?
Antworten Profil
Verfasst am: 01.04.2019 [22:51]
KevuM
Alter Hase
Dabei seit: 17.03.2018
Beiträge: 25
Da was schon gefunden?
Antworten Profil
Verfasst am: 27.05.2019 [12:56]
LizzWeber
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 17.12.2018
Beiträge: 18
Hallo AnskarC!

Ich kann dich genau verstehen!

Ich habe zwar keine Katze, sondern einen Hund, achte mittlerweile aber auch darauf, was in dem Futter eigentlich enthalten ist. Wobei ich schon sagen muss, dass sich in letzter Zeit schon ein paar Anbieter, wie platinum.com aufgetan habe, wo die Inhaltsstoffe einerseits natürlich sind und andererseits auch transparent dargestellt werden. Beides ist mir persönlich wichtig. Was das Fleisch angeht, ist es bei Hunden eigentlich auch besser, wenn diese Fleisch in ihrer Nahrung bekommen. Wenn man sich die Anatomie eines Hundes ansieht, merkt man auch, dass diese für den Fleischverzehr gebaut ist. Das sieht man ja eigentlich auch an den Zähnen. Bei Katzen ist das denke ich auch ähnlich. Ob man eine Katze mit Wildfleisch füttern kann, wüsste ich auch nicht. Generell würde ich aber einfach zu gutem Futter greifen und auf natürliche Inhaltsstoffe achten. Da macht man nichts falsch.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten