Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Baby im Urlaub baden?

Autor Nachricht
Verfasst am: 30.10.2019 [08:46]
Mariesaposa
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2016
Beiträge: 65
Hallo!

Mein Mann, unser Baby und ich fliegen in 3 Wochen nach Australien, um dort meine Schwägerin zu besuchen. Die ist vor über einem Jahr ausgewandert und heiratet in 4 Wochen. Wir werden gute 2 Wochen dort sein, und müssen uns jetzt schon langsam darauf vorbereiten. Mache nämlich ungern alles auf den letzten Drücker, und mit einem Baby muss man doch mehr über das Gepäck nachdenken, als ohne.

Ich frage mich beispielsweise, wie ich mein Baby baden soll? Sie hat selbst keine Kinder, daher auch keine Babywanne. Und einfach so in der Badewanne baden ist doch blöd, oder? Wie macht ihr das im Urlaub?
Antworten Profil
Verfasst am: 30.10.2019 [11:17]
Petschko
Profi
Dabei seit: 12.01.2017
Beiträge: 45
Also genauso wie es Reisebettchen für Babys und Kinder gibt, gibt es Badewannen für Babys und Kinder, die man auf Reisen ganz gut mitnehmen kann. Ich habe nämlich auch sowas gebraucht, als ich bei meiner Mutter ausgezogen bin. Als Alleinerziehende konnte ich mir keine große Wohnung leisten, daher musste ich Möbel und Gegenstände sehr platzsparend verräumen. Da hat sich so eine flexible Badewanne als sehr praktisch erwiesen: blog.babycenterschweiz.ch/stokke-flexi-bath-die-flexible-badewanne/
Dies wäre z. B. auch eine super Lösung für euch, da ihr die zusammengeklappt ganz einfach im Koffer verstauen könnt. Außerdem wiegt es deutlich weniger als 2 kg, sodass es auch nicht unnötiges Gewicht für den Flug wäre.

Freundliche Grüße und viel Spaß!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.2019 um 11:18.]
Antworten Profil
Verfasst am: 08.11.2019 [09:47]
Thasente
Super-Nanny
Dabei seit: 22.07.2018
Beiträge: 69
Hallo,

ich glaube das wäre meine kleinste Sorge. Als meine Kinder noch klein waren hatte ich Angst mit Ihnen zu fliegen, da ich nicht wusste, ob wir die Babynahrung mit nehmen dürfen. Meine Kinder haben immer recht Hunger gehabt und es musste immer etwas in meiner Tasche sein. Jetzt ist es ja anders und man kann wohl einige Flüssigkeiten mit ins Handgepäck legen. Das kannst du alles hier nachlesen https://www.handgepaeck-flugreise.de/fluessigkeiten/. Aja und das mit der Wanne, vielleicht könnte Sie es bei jemanden leihen oder günstig gebraucht erwerben.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten