Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Fahrradnachläufer - ab welchem Alter

Autor Nachricht
Verfasst am: 13.01.2011 [23:32]
kallidasa
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2008
Beiträge: 47
Hallo zusammen,

meine Tochter (knapp 3) wächst langsam aus dem Fahrrad-Anhänger heraus und ich denke darüber nach, zum Frühjahr hin einen Fahrradnachläufer anzuschaffen.

Frage: kann sie das in dem Alter schon? Sie fährt sicher und schnell mit dem Laufrad. Und bringen die Dinger etwas im Hinblick auf das Erlernen des Fahrradfahrens?

Die herkömmlichen Fahrrad-Kindersitze sind mir nicht geheuer, daher würde ich diese Variante gerne vermeiden.

Danke für Tipps und Erfahrungen!

Birgit
Antworten Profil
Verfasst am: 13.01.2011 [23:59]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe Birgit,
Fahrrad-Trailer oder Zugsysteme werden meist für Kinder ab 4 Jahren empfohlen. Es gibt Systeme, mit denen man ein kleines Kinderrad am Elternfahrrad befestigen kann (das ginge eventuell auch schon für ein 3-jähriges Kind) und "halbe Fahrräder" (nur Hinterrad und Lenkstange), die sich aufgrund der Größenverhältnisse in der Regel erst ab 4 bis 5 Jahren eignen. Da das Kind hierbei nicht selbstständig das Gleichgewicht halten muss (es kann ja nicht umkippen), kann das eigenständige Fahrradfahren meiner Meinung nach nicht besonders gut eingeübt werden.

Ich muss aber gestehen, dass meine Kinder nie auf so einem Ding gesessen sind. Ich habe sie Laufrad fahren lassen bis sie geschickt genug waren, direkt auf ein Kinderrad ohne Stützräder umzusteigen. Zwei kleine Laufradfahrer wie bei uns (wo dann möglichst noch einer nach links und einer nach rechts fährt...) sind allerdings für die Eltern ziemlich anstrengend.

Wenn Sie den Kauf eines Fahrrad-Nachläufers erwägen, sollten Sie sich die Testergebnisse beim ADAC (www.adac.de/infotestrat/tests/fahrrad-zubehoer-sport/kinderfahrradanhaenger-test/kinderfahrradanhaenger_2010/default.aspx?tabid=tab1) und die Ergebnisse von Stiftung Warentest (www.test.de, "Fahrradanhänger für Kinder" in die Suche eingeben) ansehen.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Hat Frau Dr. Schmelz Ihnen schon einmal bei einem Problem weitergeholfen? Unterstützen Sie bitte Frau Dr. Schmelz und das Elternwissen-Team und werden Sie Fan von Elternwissen.com und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freunden weiter!
Elternwissen auf Facebook fileadmin/content/sonderaktionen/like.png
Mein Blog: Working Mom Blog
Mein E-Mail Newsletter:Jetzt kostenlos registrieren
fileadmin/res/elternwissen.com/public/img/avatars/kg-logo-small.gif
Chefredakteurin von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind"
Antworten ProfilWWW
Verfasst am: 20.01.2014 [16:35]
Gelöschter Benutzer Hallo zusammen,



ich hoffe das ich mal hier richtig bin. Unsere Sohn wird bald 3 und wir wollen ihm ein Laufrad kaufen. Haben uns ein wenig schlau gemacht und herausgefunden dass das Pukylino – Das My First Puky Laufrad das beste sein sollte. Habt ihr denn Erfahrung mit dem angegeben Model? Der Preis ist uns da nicht wichtig, nur es sollte stabil und sicher sein. Wir wollen nicht unbedingt sofort eins mit zwei Rädern sonder erst eins mit 4, scheint uns stabiler aus. Hilft uns doch bitte icon_smile.gif
Antworten


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten