Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Krafttraining für zuhause?

Autor Nachricht
Verfasst am: 29.04.2020 [12:56]
Problembr
Quelle der Weisheit
Themenersteller
Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 58
Hey liebe Eltern,

ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mir fehlt es wirklich, nicht mehr so rausgehen zu können. Bin jetzt keine Sportskanone, aber ich ging hin und wieder joggen, um etwas für meinen Körper zu tun.

Habe allerdings gelesen, dass man so ein Training mit Krafttraining mixen soll, damit man effektiv und langfristig abnehmen kann. Habt ihr eine Idee, wie ich zuhause ohne Fitnessgeräte Krafttraining machen kann?
Antworten Profil
Verfasst am: 29.04.2020 [14:14]
schreiberling
Super-Nanny
Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 80
Hey,

finde das gut, dass du dich zuhause bewegen und deinen Körper trainieren möchtest. Tue ich mittlerweile auch schon, da es mich nervt, dass ich nicht weiß, wann ich wieder ins Fitnessstudio kann, für das ich ja trotzdem noch bezahle! Deshalb habe ich einen befreundeten Fitnesstrainer gefragt, ob er mir paar Tipps geben kann, um zuhause kostengünstig zu trainieren.

Viele Übungen kann man machen, ohne Geld auszugeben. Das ist der Vorteil von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Für Anfänger ist das auch vollkommen ausreichend, da hier das eigene Körpergewicht bzw. der eigene Körper als Widerstand fungiert. Ist man schon etwas fortgeschritten, kann man sich z. B. mit Wasserflaschen oder anderen Gegenständen zuhause helfen. Ich habe mir jedoch ein paar Gewichte gekauft, sowie auch so ein Fitnessband hier. Diese Sachen sind halt besser, wenn man mit Widerstand trainieren möchte, da sie auf ein effizienteres und leistungstärkeres Training abzielen. Außerdem versuche ich (je nach Übung) die Anzahl der Sätze bzw. der Wiederholungen zu steigern - hängt aber davon ab, wie viele ich zuvor immer durchgeführt habe.

Hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte. icon_smile.gif

Viel Spaß beim Training!

Antworten Profil
Verfasst am: 30.06.2020 [20:32]
crima
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 07.01.2017
Beiträge: 15


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.2020 um 20:35.]
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten