Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Rauchen als Mutter

Autor Nachricht
Verfasst am: 23.07.2017 [19:11]
AndreasDecker94
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 04.07.2017
Beiträge: 17
Hallo Leute,

meine Frau raucht und unsere Kinder sehen das täglich mit an. Jetzt ist die Frage, wie schädlich ist es wirklich für die kurzen im Bezug auf den passiven Rauch und als Vorbildfunktion.
Antworten Profil
Verfasst am: 15.08.2017 [17:11]
ArianeG
Junior
Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 7
Das kommt ja auch ein wenig darauf an, wie sie dem Rauch ausgesetzt sind. Vorbildfunktion ist etwas anderes, die leidet in meinen Augen ganz gewaltig
Antworten Profil
Verfasst am: 15.08.2017 [18:55]
Kated1957
Junior
Dabei seit: 15.08.2017
Beiträge: 9
Rauchende Mütter finde ich ganz furchtbar - das ist schädigend für das Kind, man riecht ja trotzdem auch immer nach Rauch, und als Vorbild kann man dann auch nicht fungieren
Antworten Profil
Verfasst am: 09.09.2017 [12:53]
Thalia89
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 09.09.2017
Beiträge: 18
Hallo Andreas,

ich selbst bin Kind einer Kettenrauchermutter. Gut fürs passiv mitrauchende Kind wird es zwar garantiert nicht sein, ich selbst bin aber kerngesund.

Auch hatte ich nie das Bedürfnis selbst eine Zigarette anzurühren, weil der passive Rauch mir schon zu sehr gestunken hat.
Mein Mann hatte dagegen am Anfang unserer Beziehung noch geraucht. Seine Eltern waren beide Nichtraucher. Er hat das Rauchen mir zu liebe glücklicherweise aufgegeben.

Mit meinem Post möchte ich nun gewiss keinen Standpunkt für die rauchenden Eltern beziehen! Ich selbst mag es auch nicht.
Doch ohne dass ich etwas hab sagen müssen, rührt meine Mutter zum Beispiel in Anwesenheit ihrer Enkel keine Zigarette mehr an. Auch zuhause wird bei ihr seit der Geburt nur noch auf dem Balkon geraucht.
Riecht man zwar trotzdem noch an der Kleidung, aber ich rechne es meiner Mutter doch sehr an. Und wie gesagt, ich hab nichts sagen müssen!

PS: Mein erstes Interesse habe ich übrigens (unwissend) neulich gezeigt. Ich fragte "was hier so lecker riecht" und bekam die Antwort "meine E-Zigarette" … na toll, jetzt weckt ein süsser Duft die Neugier, sicherlich auch bei vielen Kindern.

Gruß
Thalia
Antworten Profil
Verfasst am: 28.03.2018 [12:57]
Double
Super-Nanny
Dabei seit: 30.11.2017
Beiträge: 145
Da möchte ich auch gerne etwas dazu sagen.
Ich persönlich habe verschiedene Methoden gesucht um aufzuhören zu rauchen.

Dabei habe ich mir verschiedene Seiten online auch angeguckt und mit Infos gesucht.
Als Mutter ist man natürlich ein Vorbild, rauchen kommt da nicht gut aber ganz ehrlich, wenn man raucht dann ist es ok..man ist alt genug und kann für sich entscheiden.

Ich persönlich habe mir einige Infos gesucht weil ich aufhören wollte und bei www.der-nichtraucher.info/nikotinkaugummi-besser-als-ein-nikotinspray-oder-nikotinpflaster habe ich zum Bsp gelesen, dass Kaugummi besser sein soll als dieses Spray.

Aber jedem das seine icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 01.04.2018 [23:44]
Tiger_33
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 20.11.2014
Beiträge: 14
Als Mutter sollte man aufs Rauchen verzichten.
Passivrauchen ist auch sehr schädlich für die Kinder

Liebe Grüsse,
Tiger_33
Antworten Profil
Verfasst am: 29.04.2018 [14:57]
loikk81
Super-Nanny
Dabei seit: 02.01.2018
Beiträge: 69
Hallo!
Wenn hier Jemand aufhören will zu rauchen, dann habe ich ne gute Idee.
Ihr könnt einfach hier www.rauchentwoehnung-durch-hypnose.de/ mal schauen. Dort findet ihr gute Tipps!
Antworten Profil
Verfasst am: 28.05.2018 [09:04]
maju67
Junior
Dabei seit: 28.05.2018
Beiträge: 5
Meiner Meinung nach ist es sehr schädlich vor allem als Vorbildfunktion. Also wenn ich jeden Tag sehen würde, wie meine Mama raucht würde ich heute das Rauchen als "normal" empfinden und selber rauchen.
Gott sei Dank war es bei mir anders!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten