Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Schatten im Garten?

Autor Nachricht
Verfasst am: 08.08.2019 [12:49]
biolino
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 08.04.2016
Beiträge: 46
Wir werden unseren Garten jetzt schon mal für den nächsten Sommer aufrüsten. Dieses Jahr war es teils wieder so warm und die Sonne hat so kräftig gebrannt, dass man oft nicht draußen sitzen und spielen konnte. Daher hatten wir jetzt überlegt , eine schattige Ecke anzulegen Leider haben wir nur eine Fläche von knapp 4m x 5m, die zum Spielen und als Sitzecke genutzt werden kann. Wir hatten überlegt schnell wachsende Kletterpflanzen, wie Wein oder so anzubauen, damit man eine Art Schattenspender hätte.

Hat das hier schon mal jemand gemacht?

Das Leben kann, je nachdem, wie wir es leben, kurz oder lang sein.
- Paulo Coelho, Der Dämon und Fräulein Prym
Antworten Profil
Verfasst am: 09.08.2019 [10:36]
putzteufel
Super-Nanny
Dabei seit: 07.04.2016
Beiträge: 113
Hallo,

ich kann dir nur zustimmen. Wir hatten jetzt auch wirklich viele Tage, an denen man mit Kind nicht mal tagsüber raus konnte. Sogar der Weg zum See war schwer. Aber gut. Die nächsten Jahre werden ja sicher auch so warm, daher finde ich die Planzidee wirklich gut. Allerdings musst du dann eine Pflanze wählen, die entweder jeden Frühling schnell wächst oder ein mehrjähriges Gewächs nehmen. Damit hättest du nächstes Jahr aber sicher nur Halbschatten.

Bei http://www.sunliner.de/ habe ich jetzt Sonnenschirme im Angebot entdeckt. Der Clou an de Sache ist, dass der Schirm oben schwenkbar ist; "Ampelschirm". Man kann also den Schirm seitlich hinstellen und gut drunter hinweggehen. Für den kleinen Garten bestimmt gut!

Zu Hause ist es am schönsten
Antworten Profil
Verfasst am: 01.09.2019 [02:31]
Adel1990
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 22.08.2019
Beiträge: 16
Davon können wir ein Lied singen, da wir keinen Baum im Garten stehen haben, wird das mit dem Schatten sehr schwer. Wir haben uns auf www.gartenfiguren-steinfiguren-online.de/ zwei Steinfiguren gekauft, da die schon recht groß sind, bieten sie auch ein wenig Schatten, wo wir unsere Stühle stehen haben, der Rest regelt der Sonnenschirm. Hat also zwei Vorteile.
Antworten Profil
Verfasst am: 09.09.2019 [21:44]
SteinimBrett
Profi
Dabei seit: 27.06.2019
Beiträge: 45
Hi Community,

kennt ihr das? Diese Stange vom Sonnenschirm die einfach im Weg ist und dann diesen Schirm auch so nervig macht?
Wir hatten die ganze Zeit so einen bis ich mal einen Ampelschirm für mich entdeckt habe. Das ist so eine Erleichterung!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten