Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Schlösser zuhause austauschen

Autor Nachricht
Verfasst am: 03.10.2016 [16:53]
Gelöschter Benutzer Hey !

Hat jemand von euch schon einmal die Schlösser zuschaue austauschen lassen ? Ich denke die Tage Dagobert nach und möchte halt erst mal paar Infos sammeln. Dachte da an ein Unternehmen ( dieses www.schluesseldienst-karlsruhe.info/schloss-austauschen/ ) welches das dann macht, weil ich kenne mich da nicht so aus.

Was denkt ihr denn so und habt ihr da Ideen die man sich anschauen kann ?

Bedanke mich
Antworten
Verfasst am: 06.10.2016 [17:25]
Nolosend
Alter Hase
Dabei seit: 06.10.2016
Beiträge: 25
Es gibt sicherlich viele Videos im Internet wo du sowas anschaun kannst. Hab ich auch schon gemacht, ich habe mich damals dann aber an http://www.schlüsseldienst-köln.de/ gewendet. Die haben mich super beraten, was das Schloss und das Zubehör anbelangt und haben alles eingebaut. So würde ich dann an deiner Stelle auch tun.
Antworten Profil
Verfasst am: 23.10.2016 [17:13]
lenna
Super-Nanny
Dabei seit: 24.08.2014
Beiträge: 277
Wie hast du es am Ende gemacht ?
Antworten Profil
Verfasst am: 26.10.2016 [16:09]
Findling
Profi
Dabei seit: 17.10.2016
Beiträge: 42
Gib einfach mal bei Google ein Schlösser austauschen icon_wink.gif Oder mach halt selbst
Antworten Profil
Verfasst am: 28.10.2016 [11:47]
Ulfard
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 17.05.2016
Beiträge: 15
Da muss sicherlich auch erstmal geklärt werden, ob man das darf.
Oder ist das euer Eigentum?
Bei Vermietung kümmert sich in der Regel die Hausverwaltung um sowas...
Antworten Profil
Verfasst am: 28.10.2016 [15:24]
MichaelSchneider
Junior
Dabei seit: 22.08.2016
Beiträge: 8
Hallo,

wenn es einfach nur dein Wohnungstür-Schloss ist, kannst du es selbst wechseln. Vorher ausmessen, wie groß es ist (oft links und rechte Seite unterschiedlich lang). Die Ersatzschlösser gibt es im Baumarkt, in unterschiedlichen Sicherheitsstufen (sichere Schlüssel haben keinen Bart mehr, sondern Löcher eingefräst).

Dazu brauchst du keinen Handwerker, das geht auch allein.
Antworten Profil
Verfasst am: 19.04.2019 [17:15]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 111
Gute Idee wenn man sein Haus absichern will.
Ich denke, dass es wirklich auch verschiedene Methoden gibt die man sich suchen kann.

Man kann sich selber informieren oder man sucht sich einen Fachmann der einen beraten kann oder einem auch was empfehlen kann.

Wir haben uns auch etwas abgesichert, und zwar haben wir die Schlösser sichern lassen. Bei https://schluesseldienst.work haben wir auch einen Schlüsseldienst gefunden der uns da wirklich top Methoden angeboten haben.

Was war denn so bei euch ?
Alarmanlagen kann man sich auch suchen, da sollte man sich am besten auch einfach mal einen Vergleich ansehen und sich einen Einblick machen.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten