Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Spielzeug zum Geburtstag

Autor Nachricht
Verfasst am: 14.09.2017 [17:43]
Brilivele
Junior
Themenersteller
Dabei seit: 09.09.2017
Beiträge: 7
Hallo Leute,
suche ein Geschenk für meinen Sohn.
Leider gibt es zur Zeit viele Spielzeuge, die aus China kommen.
Die Qualität ist natürlich auf dem niedrigem Niveau. Deswegen frage ich euch über eure Erfahrungen darüber. Es wäre gut so einen im Netzzu finden, um in Ruhe was fürs Kind zu kaufen.
Antworten Profil
Verfasst am: 03.11.2017 [00:13]
Grossvater
Alter Hase
Dabei seit: 25.09.2015
Beiträge: 24
Bei Kleinkindern stehen zum Geburtstag natürlich Spielzeuge im Vordergrund, darüber freuen sich die Kleinen am meisten. Da sollte man natürlich auch aufpassen, dass die Spielzeuge dem Alter entsprechen und auch keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Und Spiele zum Kindergeburtstag[/url] sind am besten Gemeinschaftsspiele, also schenke dem Kind doch etwas, womit die gesamte Rasselbande an diesem Geburtstag gemeinsam spielen kann?





[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.2017 um 22:18.]
Antworten Profil
Verfasst am: 25.11.2017 [16:30]
ArianeG
Junior
Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 7
Wie alt ist er denn? Für Kinder, die dabei sind schwimmen zu lernen sind sogenannte Meerjungfrau Flossen eine tolle Sache um spielerisch den Umgang mit dem Element Wasser zu erlernen, castletails. com. Und diese Sachen kommen garantiert nicht aus China

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.2017 um 12:15.]
Antworten Profil
Verfasst am: 09.12.2017 [15:52]
GiuliaWien
Alter Hase
Dabei seit: 30.04.2016
Beiträge: 20
Ich glaube auch, dass alle Kinder sich da einfach Spielzeuge wünschen. In sehr vielen ist aber Weichmacher drin..da sollte man schon aufpassen.. habe mir auch schon unterschiedliche Infos gesucht und Spielzeug online gefunden welches ohne diese Weichmacher ist.

Ich selber habe meinen kleinen auch schon Spielzeug gekauft. Bei ToysRUs gab es auf ausgewählte Produkte 20% Rabatt ^^
Antworten Profil
Verfasst am: 21.12.2017 [09:07]
AnskarC
Profi
Dabei seit: 20.08.2014
Beiträge: 43
Hello!

Es wäre für uns zum Helfen schon einfacher, wenn du uns das genaue Alter deines Sohnes verraten würdest. Denn es macht scon einen großen Unterschied, ob er zB 2 oder 5 Jahre alt wird.

Unser Großer ist seit Oktober sechs Jahre alt und wir haben ihn ein Waveboard zum Geburtstag geschenkt, weil er sich das schon gewunschen hat.

Nachdem wir uns auch auf waveboard-kaufen. org bezüglich der Sicherheit informiert haben, hatten wir bezüglich des Geschenkes dann auch keinerlei Bedenken mehr.
Antworten Profil
Verfasst am: 23.12.2017 [16:26]
Double
Super-Nanny
Dabei seit: 30.11.2017
Beiträge: 133
Man hat da echt einiges zur Auswahl.
Wo habt ihr euch denn schlau gemacht ? Empfehlen kann ich auf jeden Fall, dass man mal nach ToysRus geht, da haben die momentan 20% auf ausgewählte Spielzeuge icon_smile.gif

Wir haben für meine Nichte auch ein Geschenk gesucht - in verschiedenen Läden haben wir geguckt aber war halt nichts besonderes.
Haben dann ein richtig schönes Plüschtier bei plueschtiere-kaufen .ch gefunden. Da war so eine Katze dabei die mega große Augen hat, richtig süß :d

Das haben wir ihr dann auch gekauft. Der Geburtstag ist am 31.12, da werden wir schauen ob es ihr gefällt icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 16.02.2018 [12:51]
Luisak
Newbie
Dabei seit: 16.02.2018
Beiträge: 1
ich kann deine Sorge sehr gut verstehen... Zur Zeit tauchen einfach so viele Chinashops auf, da weiß man nie, wem man trauen soll. Ich achte beim Spielzeugkauf immer darauf, WO und WIE das Spielzeug produziert wurde. Daraus kann man dann viel ableiten, z.B. ob es gesundheits- oder umweltschädlich ist. Diesen Artikel finde ich sehr gut, da geht es um die wichtigsten Sicherheitsfaktoren von Gartenspielgeräten am Beispiel "Spielturm" https://www.spielgeraete-discount.de/sicherheit-am-spielturm.html . Und auch ganz wichtig: Lieber weniger gutes Spielzeug, als eine riesen Menge an Billigspielzeug, das gesundheitsschädlich ist und nach kurzer Zeit in der Ecke landet. Das Problem ist einfach, dass Eltern mit diesen Billig- Massen- Wahneinkäufen auch ihre Kinder zu solche einem Konsumverhalten erziehen. LG
Antworten Profil
Verfasst am: 13.03.2018 [14:30]
ElizaJo
Newbie
Dabei seit: 29.01.2018
Beiträge: 4
Ich gehe da meist in ein Spielzeuggeschäft, denn da kann man sich selbst von der Qualität überzeugen. icon_wink.gif




[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.2018 um 14:31.]
Antworten Profil
Verfasst am: 15.03.2018 [10:35]
Emma74
Junior
Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 9
Heutzutage findet man große Auswahl, aber die Qualität ist irgendwie schlecht..
Antworten Profil
Verfasst am: 22.03.2018 [14:09]
loikk81
Profi
Dabei seit: 02.01.2018
Beiträge: 46
Hey,

wie wäre es mit einem Fahrrad? Es muss ja nicht unbedingt das Teuerste sein. Außerdem ist das eine Investition für die Zukunft und dein Kind erfreut sich nicht nur ein paar Wochen daran. Schau doch einfach mal da vorbei, die haben aktuell ganz gute Angebote. Ich war damals bei meiner Bestellung auch sehr zufrieden.

LG
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten