Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Tochter würde gerne Vögel im Garten füttern

Autor Nachricht
Verfasst am: 19.10.2018 [14:46]
JuliaKreuzberg
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2018
Beiträge: 38
Hallo Community!
Meine kleine Tochter würde gerne die zahlreichen Vögel in unserem Garten füttern.
Daher wollte ich mich hier mal umhören wie wir das am besten durchführen könnten?
Antworten Profil
Verfasst am: 22.10.2018 [12:56]
ClaudiaHimmelreiter
Super-Nanny
Dabei seit: 11.06.2018
Beiträge: 76
Hallo Julia!
Wichtig dabei ist vor allem dass das Vogelfutterhaus einen Speicher hat sodass die Vögel immer frisches Futter haben das nicht nass wird. Das Häuschen sollte auch wo stehen wo keine Katzen oder andere Räuber die Vögel stören könnten.
Sieh dich doch mal bei Fressnapf & Co oder auf Vogelfutterhaus.eu um.
Antworten Profil
Verfasst am: 22.10.2018 [12:59]
JuliaKreuzberg
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2018
Beiträge: 38
Danke Claudia!
Für all die liebgemeinten Tipps wie und wo man am besten so ein Vogelfutterhaus aufstellt.
Konnte mich in der Zwischenzeit schon ein wenig umsehen und war dabei auch auf www.vogelfutterhaus.eu. Muss sagen die Vogelfutterhäuschen dort gefallen mir schon sehr gut, ich denke ich werde das mit Voratsspeicher nehmen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.2018 um 16:21.]
Antworten Profil
Verfasst am: 13.11.2018 [23:22]
Double
Super-Nanny
Dabei seit: 30.11.2017
Beiträge: 145
Mit einer Voliere kannst du nichts falsch machen.
Wir haben im Garten auch so eine und die Vögel kommen wie von selbst. Verschiedene Informationen habe ich mir damals auch im Web gesucht.
Wir sind sowieso dran den Keller etwas umzubauen und haben verschiedene Ideen gefunden im Web.

Zum Beispiel haben wir bei https://www.pflanzenheld.de/magazin/ein-einmaliges-gartenwunder-erschaffen-stauden-optimal-teilen-und-vermehren/ zu Bäumchen und Pflanzen was gelesen.
Richtig hilfreich icon_smile.gif

Kannst dich auch auf eigene Faust schlau machen.

Seid ihr denn schon vorangekommen ?
Antworten Profil
Verfasst am: 29.11.2018 [12:18]
derFun
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 15
Ihr könnt z.B. einen oder mehrere Vogelkäfige hier http://www.vogelkaefige.de/vogelkaefig-xxl kaufen und diese dann irgendwo im Garten aufhängen.
Antworten Profil
Verfasst am: 07.03.2019 [13:29]
SandraBi
Super-Nanny
Dabei seit: 21.02.2019
Beiträge: 86
Würde einfach ein Häuschen mit Futter aufstellen und Meisenknödel aufhängen. icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 08.03.2019 [10:26]
Pansa
Alter Hase
Dabei seit: 16.11.2017
Beiträge: 33
Wenn es jetzt nicht gerade Tauben sind, spricht ja nicht viel dagegen. Man müsste halt darauf achten, dass es nicht zu viele werden und nicht im Anschluss alles dreckig ist von den Vögel. Was man wahrscheinlich auch nicht haben möchte ist, wenn die Vögel sich dann bei eurem Haus Nester bauen.
Ich würde daher mit deiner Tochter ein eigenes Vogelhaus bauen und es ein wenig weiter entfernt vom Haus aufstellen.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten