Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Vereinsnachwuchs tritt aus?

Autor Nachricht
Verfasst am: 24.05.2018 [16:08]
schreiberling
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 73
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, was man tun kann um die Jugendlichen in gemeinnützigen Vereinen zu halten. Ich hatte leider selbst nie Kinder, bemerke seit Jahren aber, dass wir einen Mitgliedereinbruch von Kindern haben, sobald sie 16 Jahre alt werden.
Nur wenige kommen nach der Pubertät zurück und ich würde gerne wissen, ob das normal ist.

Immerhin waren sie als Kinder schon engagiert dabei.


Wer länger lebt ist kürzer tot.
Antworten Profil
Verfasst am: 24.05.2018 [23:07]
wirsing
Profi
Dabei seit: 16.02.2017
Beiträge: 49
Servus,

das ist gar nicht so leicht zu beantworten.

Zunächst einmal muss man verstehen, dass Pubertierende in einer Selbstfindungsphase sind und ihr Leben umwerfen um Grenzen auszuloten. Man kann vielen von ihnen durch diese Zeit helfen, aber das erfordert viel Einfühlungsvermögen und Erfahrung.

In vielen Vereinen macht das ein sogenannter „Jugendwart“, der eine Art Vertrauensperson darstellt. Dieser hat viele schwierige Aufgaben, die alle dem Zweck dienen, dass die Vereinsjugend sich zugehörig und zufrieden fühlt.

Hier hast du Informationen zu den Aufgabengebieten und Anforderungen.
Das Problem ist, dass es nur wenig gute Jugendwarte gibt, weshalb man versuchen sollte, diese wenigen zu halten.


[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.2018 um 12:01.]
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten