Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Wer hat schon Erfahrungen mit einem Familienurlaub in Bulgarien?

Autor Nachricht
Verfasst am: 30.05.2019 [19:37]
edeli
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 44
Normalerweise bin ich viel früher dran mit dem Planen vom Sommerurlaub. Dieses Jahr haben wir uns aber schwer getan einen Termin zu finden, der für uns passt und haben es deshalb bislang vor uns her geschoben.

Jetzt ist aber geklärt, wann wir Zeit haben und ich habe begonnen mal nachzuschauen, wo es hingehen könnte. Fest steht schon mal, dass es ans Meer gehen soll! Ich schaue gerade welche für uns passenden Destinationen vom Flughafen Linz aus angeflogen werden. Dabei bin ich auf Bulgarien gestoßen. Soweit ich mir da auf Bildern angeschaut habe, könnte das echt was für uns sein. Aber Bilder ersetzen natürlich keine eigenen Erfahrungen. Deshalb wollte ich hier mal in die Runde fragen, ob jemand von euch schon mal einen Familienurlaub in Bulgarien gemacht hat und wie es euch gefallen hat?

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 03.06.2019 [11:01]
queenbee
Junior
Dabei seit: 03.06.2019
Beiträge: 8
Jaja, die Urlaubsplanung! Bei mir findet das immer etwas zu spät statt. Ich finde toll, dass man auch solche Destinationen von regionalen Flughäfen erreichen kann.
Bulgarien finde ich ein wunderschönes Ziel. Es ist einmal etwas anderes als Spanien, Italien oder Griechenland. Sowohl der Sonnen- als auch der Goldstrand in Bulgarien sind wunderschön. Ich selbst war zwar noch nicht mit meinem Kind in Bulgarien, aber soweit ich das mitbekommen hab, gibt es an beiden Stränden tolle Möglichkeiten für Kinder sich auszutoben und es ist alles sehr kinderfreundlich. Am Sonnenstrand sind die Hotels etwas preiswerter, falls das für dich eine Rolle spielt. Der Strand und das Wasser sind für Kinder ideal, da es sehr flach ist. Hast du dich schon weiter erkundigt und weißt, wo es hingehen soll?
Antworten Profil
Verfasst am: 14.06.2019 [20:25]
edeli
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 44
Mit Kindern geht es, glaube ich, vielen so, dass man immer das Gefühl hat spät dran zu sein. icon_biggrin.gif Freut mich auf jeden Fall zu lesen, dass du schon mal einen schönen Urlaub in Bulgarien verbracht hast. Auch wenn es ohne Kinder war, kann man ja doch einschätzen, ob etwas kindertauglich ist!

Gebucht haben wir bislang noch nicht, aber wir tendieren bislang zum Sonnenstrand. Fliegen würden wir nach Burgas und uns dann dort wahrscheinlich ein Mietauto nehmen, so ist man mit Kindern einfach flexibler.

Ich finde toll, dass man auch solche Destinationen von regionalen Flughäfen erreichen kann.

Ja, das finde ich auch und deshalb schaue ich auch immer, ob es da Angebote gibt, die uns ansprechen. So haben wir nur eine kurze Anreise zum Flughafen und können das Auto auch gleich zuhause stehen lassen.

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 18.06.2019 [11:08]
queenbee
Junior
Dabei seit: 03.06.2019
Beiträge: 8
Ja finde auch, dass man das auch ohne Kinder beurteilen kann, weil die Atmosphäre und das Verhalten der Menschen bekommt man ja sehr wohl mit. Der Sonnenstrand ist wunderschön. Also wenn die nach Burgas fliegst, dann bist du echt schnell am Strand. Es gibt einen Bus, mit dem ist man in ca. 40 Minuten dort. Mit dem Auto wird es wahrscheinlich auch so lange dauern. Die Idee mit dem Mietauto finde ich toll und ja, die Flexibilität ist auf jeden Fall ein Vorteil. Das muss ich mir für meine nächste Urlaubsplanung auf jeden Fall merken! Falls du noch irgendwelche Tipps für den Sonnenstrand brauchst, dann helfe ich dir gerne.
Antworten Profil
Verfasst am: 28.06.2019 [12:16]
edeli
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 44
Okay, wenn das mit dem Bus dort auch so super klappt, werde ich mal schauen, ob das für uns auch eventuell in Frage kommen könnte. Grundsätzlich fahren wir viel mit den Öffis und wir werden auch von hier aus mit dem Zug und einem Shuttlebus zum Flughafen fahren, weil wir Eltern uns dann auch entspannen können.

Am Urlaubsort ist es mit eher kleineren Kindern wahrscheinlich wirklich besser ein Mietauto zu nehmen. Wir wollen nicht nur am Strand liegen, sondern auch ein bisschen Sightseeing machen. Was sollte man in der Gegend denn unbedingt gesehen haben?

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 28.06.2019 [13:49]
queenbee
Junior
Dabei seit: 03.06.2019
Beiträge: 8
Ja, dass mit dem Shuttlebus zum Flughafen Linz funktioniert echt super! Kann ich nur empfehlen und ja ist sicherlich entspannender mit den Kleinen.
Sehenswürdigkeiten direkt beim Sonnenstrand kenn ich jetzt nicht, aber in der Umgebung gibt es zum Beispiel die Altstadt von Nessebar. Die kannst du auf jeden Fall mit deinen Kids besichtigen. Dann könnt ihr natürlich die Stadt Burgas besichtigen. Wenn ihr das Mietauto habt, dann seid ihr ja flexibel. Ein weiterer schöner Ort ist Sosopol. Nicht so überlaufen wie Nessebar und damit etwas ruhiger. Sonst gibt es auch noch den Aquapark. Das ist bestimmt für die Kids interessant. Dort gibt es Rutschen und verschiedene Pools. Hoffentlich hat das dir ein bisschen geholfen. Wie gesagt der Sonnenstrand ist eher ein Tourismusort. Also nimm dir auch nicht zu viel vor und entspann einmal mit deiner Familie!
Antworten Profil
Verfasst am: 03.07.2019 [11:06]
AnskarC
Super-Nanny
Dabei seit: 20.08.2014
Beiträge: 134
Hallo,

ich kann dir Goldstrand oder Sonnenstrand empfehlen, wobei es am Goldstrand ruhiger ist. Fliegen mit Kindern ist immer etwas schwieriger als alleine und daher empfehle ich euch irgendwas mit zunehmen was die kleinen den ganzen Weg über ablenkt. Meine Kinder haben den ersten Flug gar nicht gut überstanden. Sie haben geheult und wollten einfach nicht sitzen bleiben, da waren es aber auch mehr als 4 Stunden Flug. Dieses Jahr wollen wir wieder einen Versuch starten und fliegen in die Türkei. Es soll ein Direktflug werden, damit es den Kindern nicht wieder zu viel wird.
Antworten Profil
Verfasst am: 05.07.2019 [20:50]
edeli
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 44
Ja, AnskarC, Reisen so zu planen, dass es für Kinder nicht zu viel wird, finde ich auch absolut wichtig! Wir fliegen deshalb auch vom Flughafen Linz aus, weil der bei uns in der Nähe ist und alle Wege kurz sind. Je stressfreier man die An- und Abreise gestalten kann, desto mehr Erholung bietet einem der Urlaub!

Sehenswürdigkeiten direkt beim Sonnenstrand kenn ich jetzt nicht, aber in der Umgebung gibt es zum Beispiel die Altstadt von Nessebar. Die kannst du auf jeden Fall mit deinen Kids besichtigen. Dann könnt ihr natürlich die Stadt Burgas besichtigen. Wenn ihr das Mietauto habt, dann seid ihr ja flexibel. Ein weiterer schöner Ort ist Sosopol. Nicht so überlaufen wie Nessebar und damit etwas ruhiger. Sonst gibt es auch noch den Aquapark. Das ist bestimmt für die Kids interessant. Dort gibt es Rutschen und verschiedene Pools. Hoffentlich hat das dir ein bisschen geholfen. Wie gesagt der Sonnenstrand ist eher ein Tourismusort. Also nimm dir auch nicht zu viel vor und entspann einmal mit deiner Familie!


Danke dir für die wirklich tollen Tipps, habe das gerade vorgelesen und besonders der Aquapark kommt super an! Wir werden dann dieses Wochenende buchen. icon_smile.gif

Wird bestimmt eine tolle Reise! Ich wünsche euch allen auch einen erholsamen Sommer und gelungene Urlaube!

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 29.09.2019 [15:05]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 112
Bulgarien soll wohl in den letzten Jahren wirklich zu einem super Reiseziel geworden sein.
Vor allem für Familien soll sich Bulgarien auch eignen. Ich persönlich war noch nicht dort aber werde sicherlich auch mal einen kleinen Urlaub dort planen icon_smile.gif

Wir werden im nächsten Jahr nach Kroatien reisen. Haben schon alles gebucht und sind wirklich total happy mit dem Angebot welches wir erhascht haben.

Ebenso haben wir einige Aktivitäten vor die wir auf jeden Fall machen wollen.
Für die Kinder haben wir schon bei sup-board.net/kinder-sup-board/ die passenden Infos zu den Sup Boards gefunden.
Freue mich auch schon auf den Urlaub, mal was anderes als sonst.
Antworten Profil
Verfasst am: 30.09.2019 [18:50]
Getur
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 06.08.2019
Beiträge: 10
Jeg elsker å reise og bare slappe av med god komfort som mr bet nettcasino-registrer her! for eksempel-det tar mye penger at jeg lett tjene det. Jeg anbefaler deg å prøve å gjøre det samme, og du vil bli overrasket over hvor ditt liv vil forandre seg!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten