Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Wir fliegen das erste mal

Autor Nachricht
Verfasst am: 27.08.2019 [20:15]
Thasente
Super-Nanny
Themenersteller
Dabei seit: 22.07.2018
Beiträge: 70
Hallo Zusammen,

wir fliegen in 14 Tagen in den Urlaub und für uns ist es tatsächlich das erste mal. Es wir kein langer Flug sein, aber wir möchten für alles gut vorbereitet sein. Die Dauer liegt bei knapp 4 Stunden

Wir haben uns sagen lassen, das der "Fluglärm" für die kleinen (unserer wird im November 5) doch mit der Zeit bissl unerträglich werden kann.

Daher haben wir uns Gedacht, dass wir ein paar Hörbücher auf ein altes Handy spielen und der kleine dann bei bedarf Hörbuch hören kann.

Gerne möchte wir auch das Handy laden können. Gibt es denn im Flugzeig einen USB Anschluss, denn ich habe auf https://www.itsystemkaufmann.de/ist-eine-powerbank-im-flugzeug-z-b-im-handgepaeck-erlaubt/ gelesen das nur bedingt Powerbanks erlaubt sind.

Oder hat jemand eine Empfehlung welche Powerbank ich mit ins Flugzeug nehmen darf.

LG
Antworten Profil
Verfasst am: 29.08.2019 [13:13]
Charlotte_80
Newbie
Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 3
Hallo, schön dass Ihr in den Urlaub fliegt, wo geht's denn eigentlich hin? Wir sind im letzten Jahr das allererste Mal mit unserem Kleinen (4 Jahre) geflogen (Langstrecke) und das war super unkompliziert. Ihn hat es kaum gejuckt. Im Flugzeug gibt's ja Filme, da war er erstmal beschäftigt. Zudem hatten wir Malkrams mit und Bücher und ein Kindertablet mit verschiedenen Spielen dun Filmen, was nicht fehlen darf, sind also Kopfhörer.
Weder der Lärm, noch Start oder Landung empfand unser Kleiner als schlimm aber vielleicht hatten wir auch einfach Glück. Beschäftigt Euer Kind und lenkt es ab, fliegen ist toll icon_smile.gif
Eine Powerbank kann ich dir nicht empfehlen aber ich glaube die meisten Airlines haben heutzutage USB-Anschlüsse für die Passagiere.

Einen schönen Urlaub euch!
Antworten Profil
Verfasst am: 19.09.2019 [22:29]
heroj1
Super-Nanny
Dabei seit: 01.02.2018
Beiträge: 160
Wenn du schon das erste mal fliegst, möchte ich dir auch gerne noch ein paar Tipps zum Thema geben, damit du es auch leichter hast, damit möchte ich dir kein Schrecken geben, aber manchmal kann es auch passieren, dass der Flug verspätet oder annulliert wird.

Bei sowas kannst du eine Entschädigung bekommen und solltest du sowas schon erleben oder erlebt haben, kannst du den Flugchecker von AviClaim nutzen und so auch herausfinden, ob die Möglichkeit für eine Entschädigung besteht.

Mehr Infos dazu bekommst du auch auf ihrer Homepage (https://www.aviclaim.de/flug-annulliert/), wobei ich ihre Dienste für eine Annullierung erfolgreich genutzt habe und damit echt zufrieden bin.

LG
Antworten Profil
Verfasst am: 20.09.2019 [16:48]
Saturnny
Alter Hase
Dabei seit: 02.09.2019
Beiträge: 32
Fliegen ist super und ganz und gar keine Angst! Keine Angst, lass den Flug gut laufen. Und ich hoffe, dass Sie sich ausruhen und mit neuen Kräften in Ihre Heimat zurückkehren.


[Dieser Beitrag wurde 6mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.2019 um 14:15.]
Antworten Profil
Verfasst am: 18.12.2019 [21:18]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 162
Lieben Gruß an dich,

wie ist denn der Flug gelaufen ? Ich meine, man muss immer die Kiddies beschäftigen.

Wir werden am 25.12 fliegen und suchen auch noch nach einigen Infos wenn es darum geht wie wir die Kiddies beschäftigen sollen.

Gefunden habe ich bei www.amazon.de/dp/170400179X dann auch so ein cooles Witzebuch bei Amazon, daran werden wir wirklich Spaß haben.

Zudem haben wir auch am Tablet paar Filme runtergeladen. Dann müsste alles gut laufen.
Antworten Profil
Verfasst am: 23.12.2019 [06:04]
MarianneBuhlmann
Profi
Dabei seit: 19.06.2019
Beiträge: 43
Ihr könntet. es auch mal mit einem Reiseziel im indischen Ozean versuchen. Dort gibt es vor allem im Winter herrliche Urlaubsziele.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.2019 um 10:34.]
Antworten Profil
Verfasst am: 13.01.2020 [00:32]
Jaran
Super-Nanny
Dabei seit: 26.11.2018
Beiträge: 87
Ich empfehle dir dafür Bluetooth Kopfhörer. Die kann man universell einsetzen (Ich nutze sie zum Beispiel für mein Fitnessprogramm. Ich würde mich außerdem vorab gut informieren, da nicht alle Kopfhörer eine gute Qualität haben. Bei https://bluetooth-kopfhoerer-sport.de/ findest du alle Informationen, die du benötigst.

Alle guten Dinge sind drei!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten