Familienleben

08_familienleben_43116057_copyright_drubig-photo_-_Fotolia.com.jpg

Ein harmonisches Familienleben macht den Alltag einer Familie um einiges leichter. Angefangen bei kleinen Ritualen, wie die Gute- Nacht-Geschichte oder das gemeinsame Frühstück bis hin zu gemeinsamen Unternehmungen, wie der jährliche Familienurlaub oder ein Ausflug am Wochenende - für ein liebevolles Miteinander sind einige grundlegende Regeln notwendig.

In dieser Rubrik finden Sie Tipps für ein harmonisches Zusammenleben zu Themen wie Urlaub, Basteln, Spielen oder Mediennutzung. Sie erfahren außerdem, warum es so wichtig ist, Schadstoffe zu vermeiden und wie Sie Ihre Wohnung gesund und kindersicher einrichten.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Familienleben
Kind bei Kommunion
Schulkind Teenager | Was die Feste bedeuten und wie sie gefeiert werden

Kommunion, Firmung, Konfirmation

Um das Osterfest herum werden in den beiden großen christlichen Kirchen bedeutende Feste gefeiert, die für die jungen Christen wegweisend und wichtig sind. mehr...

Portrait einer Familie im Museum
Schulkind Kleinkind | Entdeckendes Lernen mit allen Sinnen

Die besten kindgerechten Museen in Deutschland

Denken Sie beim Wort „Museum“ sofort an „Berühren verboten!“ und „Still sein!“? Haben Sie es bislang meistens vermieden, ein Museum zu besuchen? Dann waren Sie bestimmt noch nie in einem Kindermuseum, wo es völlig anders zugeht. Ich stelle Ihnen in meinem Beitrag ein paar sehr unterhaltsame Ziele für einen Ihrer nächsten Familienausflüge in den Herbstferien vor. mehr...

Mutter macht Yoga in der Natur
Schulkind | „Jetzt bin ich mal dran!“

10-Minuten-Yoga für Mütter: Power für den ganzen Tag

Als Mutter haben Sie viel um die Ohren. Und Sie stecken jeden Tag in einem Dilemma: Sie lieben Ihr Kind und erfreuen sich daran, es aufwachsen zu sehen. Gleichzeitig aber fühlen Sie sich ausgelaugt und fragen sich immer wieder: „Wo bleibe ich eigentlich?“ In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie mit zehn Minuten Yoga am Morgen Kraft für den ganzen Tag tanken können. mehr...

Mit Ich-Botschaften können Sie besser mit Ihrem Teenager kommunizieren
Schulkind Teenager | So reden Sie richtig mit Ihrem Teenager

Ich-Botschaften in der Pubertät richtig formulieren

Nicht nur Pubertierende, auch Erwachsene können mit pauschalen Vorwürfen schlecht umgehen. Sätze wie „Du räumst nie auf!“ entmutigen Teenager. Stattdessen sollten Sie Ich-Botschaften verwenden, um Ihre Gefühle zu äußern! mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Familienleben" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Familienleben" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?