Kommentare:
Windelausschlag natürlich behandeln

Erste Hilfe für den wunden Po

So heilt die Naturheilkunde den Windelausschlag bei Ihrem Baby

Fast jedes Baby hat mal einen wunden Po – und der kann ganz schön wehtun! Wir verraten Ihnen, was die Haut im Windelbereich schnell beruhigt , welche alternativen Heilmethoden es gibt und wie Sie dem Windelausschlag vorbeugen können. Besonders hilfreich gegen Windelausschlag: unsere Salbenrezepturen aus der Rubrik Naturheilkunde und die besten Fertigpräparate aus der Apotheke. 

Expertenrat von 

Ein wunder Po kann bei vielen Babys und Kleinkindern schon am Gesicht abgelesen werden: Die Kleinen sind weinerlich und quengelig, weil der Windelausschlag juckt oder schmerzt. Besonders gefährdet ist der Po, wenn Kinder Durchfall haben oder zahnen. Beim Ausziehen der Windel stellen Sie fest: Der Windelbereich ist gerötet, oft finden sich wunde und nässende Stellen. Zeigen sich Eiterpickelchen, besteht häufig eine bakterielle Infektion, während sich eine Pilzinfektion durch Schuppung am Rand und einzelne gerötete Flecken außerhalb des flächig geröteten Windelbereichs bemerkbar macht.

Windelausschlag richtig vorbeugen: Babys Po mag es luftig und trocken

  • Wickeln Sie Ihr Baby mindestens viermal täglich, bei sehr empfindlichem oder bereits gerötetem Po möglichst sechsmal. Wickeln Sie es sofort nach jedem Stuhlgang. 
  • Verwenden Sie zur Reinigung des Pos einen Einmalwaschlappen (oder Baumwollläppchen, die nach jeder Benutzung gewaschen werden) mit lauwarmem Wasser zur Entfernung des Stuhls. Ist der Windelbereich sehr gereizt, halten Sie Ihr Baby am besten mit nacktem Po im Waschbecken in den Wasserstrahl oder brausen den Po ab.War nur Urin in der Windel oder muss Creme entfernt werden, können Sie Speiseöl, z. B. Olivenöl, verwenden, das tut am wenigsten weh. Verzichten Sie auf Feuchttücher oder Ähnliches.

  • Bevor Sie Ihrem Baby eine frische Windel anziehen, sollte sein Po völlig trocken sein. Wenn Ihnen das „Lufttrocknen“ zu lange dauert, können Sie es durch eine kurze Rotlichtbestrahlung im Abstand von 50 Zentimetern oder durch Fönen beschleunigen.

Achtung
Bedenken Sie, dass Babys – vor allem kleine Jungen – ohne Vorwarnung im hohen Bogen Pipi machen können! Legen Sie Ihr Baby daher zum Fönen auf den Bauch, damit der Urinstrahl nicht in den Fön gelangt. Bitte beim Fönen niedrigste Stufe wählen und immer genügend Abstand halten.
  • Lassen Sie Ihr Baby möglichst häufig „unten ohne“ strampeln oder krabbeln. Ideal sind 10 bis 15 Minuten bei jedem Windelwechsel, ggf. Wärmelampe einschalten.
  • Vermeiden Sie, speziell im Sommer, längere Autofahrten bei wundem Po, da das Wundsein durch den Wärmestau und die Druckbelastung im Kindersitz noch gefördert wird.

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Die 6 SOS-Tipps gegen einen wunden Po sowie homöopathische Mittel gegen hartnäckigen Windelausschlag sehen Sie an dieser Stelle exklusiv als Abonnent von Gesundheit und Erziehung für mein Kind.

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Erste Hilfe für den wunden Po"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Alternative Medizin & sanfte Heilmethoden" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Alternative Medizin & sanfte Heilmethoden" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?