Fieber

02-fieber-Fotolia_Yuri-Arcurs_42705453.jpg

Wann hat mein Kind Fieber? Was ist ein Fieberkrampf? Wie gefährlich ist Paracetamol? Und ab welcher Temperatur sollte ich unbedingt einen Arzt aufsuchen? Bei kaum einem Krankheitssymptom ist die Unsicherheit bei Eltern so groß wie bei Fieber. Dabei stellt Fieber eine sinnvolle Abwehrreaktion des Körpers dar, die das Immunsystem Ihres Kindes in seinem Kampf gegen Krankheitserreger unterstützt.

Heiße Stirn, glasige Augen und rote Wangen sind eindeutige Zeichen dafür, dass Ihr Kind Fieber hat. Wir stellen Ihnen in dieser Rubrik zuverlässige Behandlungsmethoden vor, die Fieber mit natürlichen Mitteln senken. Lesen Sie, wann Fieber harmlos ist und wo tatsächliche Gefahren lauern und ein Arzt aufgesucht werden sollte.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Fieber
Baby mit Fieber
Fieber bei Kindern natürlich behandeln

Hohes Fieber bei Kleinkind: Alles, was Ihrem Kind jetzt hilft

Fieber ist keine Krankheit, sondern nur ein Symptom. Meist vertragen kleine Kinder selbst hohe Fieber-Temperaturen erstaunlich problemlos. Wenn Ihr Kind aber nur noch erschöpft in seinem Bettchen liegt, können Sie das Fieber mit natürlichen Mitteln senken. mehr...

Schmerztablette Paracetamol
Baby Kleinkind | Schmerzmittel als Zäpfchen für Kinder

Paracetamol: So wichtig ist die richtige Dosierung!

Paracetamol ist ein altbewährtes Schmerzmittel, das schon Babys gegeben werden darf. Trotzdem ist es nicht so harmlos wie lange angenommen und hängt stark von der Dosierung ab. Lesen Sie hier, warum das so ist und welche Alternative es zum Schmerzmittel Paracetamol gibt.  mehr...

Fiebermessen bei Kindern
Fiebermessen bei Kindern

Richtig Fiebermessen bei Kindern

Babys und Kleinkinder fiebern bei Infekten schnell und hoch. Deswegen muss immer wieder Fieber gemessen werden. Die Messung im After ist jedoch bei den meisten Kindern unbeliebt. Lesen Sie hier, welche Alternativen es gibt und wie zuverlässig die Messergebnisse sind. mehr...

Fieber mit Hausmitteln behandeln
Baby Kleinkind | Klassische Hausmittel: Wadenwickel und Pulswickel

Fieber mit Hausmitteln behandeln

„Gib mir die Kraft, Fieber zu erzeugen, und ich heile jede Krankheit“, wusste bereits der griechische Arzt und Philosoph Parmenides vor langer Zeit. Fieber ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher und gesunder Abwehrmechanismus des Körpers gegen eindringende Keime. Leider wird es trotz eines langsamen Umdenkens immer noch häufig zu früh mit Medikamenten (Fieberzäpfchen) bekämpft und so der natürliche Abwehr- und Heilungsprozess des Körpers gestört. Lesen Sie hier, wie Sie Ihrem Kind auf natürliche und sanfte Art helfen können, wenn es Fieber hat. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Fieber" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Fieber" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?