Geburt und Geburtsvorbereitung

01f_schwangerschaft_-_geburt_und_geburtsvorbereitung_26251987_copyright_mihhailov_-_Fotolia.com.jpg

Natürliche Geburt oder lieber ein Wunschkaiserschnitt? Wo soll die Entbindung stattfinden? Kann man die Geburt irgendwie vereinfachen? Viele Fragen rund um das Thema Geburt führen schwangeren Frauen zu Verunsicherung. Um diese zu beantworten, gehen viele zu Geburtsvorbereitungskursen. Entweder alleine oder zusammen mit ihrem Partner. In solchen Kursen lernt man das richtige Atmen für die Geburt, hilfreiche  Entspannungstechniken, man erfährt eine Aufklärung über die wichtigsten Aspekte der Geburt, wie eine normale Geburt verläuft und was die Neu- Mami im Wochenbett erwartet.

In dieser Rubrik können Sie sich über wichtige Informationen rund um die Themen Geburt und Geburtsvorbereitung informieren. 

Zu allen Artikeln rund um das Thema Geburt und Geburtsvorbereitung
Nabelschnurblut Stammzellen Blut
Baby | Stammzellen aus Nabenschnurblut einlagern

Nabelschnurblut einlagern: Ja oder nein?

Nabelschnurblut ist viel zu schade zum Wegwerfen, denn es enthält Stammzellen, die in der Lage sind, sich zu verschiedenen (jedoch nicht zu allen im Körper vorkommenden!) Gewebearten weiterzuentwickeln. Damit kann man Nabelschnurblut als eine Art „Reparatur-Kit“ ansehen, aus dem sich im Bedarfsfall verschiedene Gewebe (z.B. Knochenmark) regenerieren lassen. mehr...

Frühgeburt
Baby | Frühgeburt durch Zahnfleischentzündung?

Zahnfleischentzündungen erhöhen das Risiko für eine Frühgeburt

Wenn Sie in der Schwangerschaft auf gesundes Zahnfleisch achten, können Sie das Risiko einer Frühgeburt deutlich reduzieren. Das ergab eine amerikanische Studie, die auf der Jahrestagung der „American Association for Dental Research“ in Washington vorgestellt wurde mehr...

Erstausstattung für Ihr Baby
Baby | Was Sie für die Erstausstattung Ihres Babys brauchen

Baby-Erstausstattung: Das brauchen Sie wirklich!

Der Kauf der Ausstattung für das erste Baby ist ein aufregendes Thema für werdende Eltern. Mütter und Väter sollten jedoch zunächst nur Dinge kaufen, die sie sofort benötigen. Denn einen Hochstuhl oder Bauklötze braucht Ihr Neugeborenes anfangs noch nicht. mehr...

Vorbereitung auf die Geburt
Baby | Geburtsvorbereitung in der Schwangerschaft

Geburtsvorbereitung: Packliste für die Kliniktasche

Steht Ihre Kliniktasche schon griffbereit? Ihre Kliniktasche sollte schon drei bis vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin gepackt sein. Denn wenn es plötzlich losgeht und Ihr kleiner Schatz etwas zu früh dran ist, wird es schnell recht hektisch. So eine fertig gepackte Kliniktasche gibt Ihnen ein Stück Sicherheit. Viele Schwangere werden zudem umso aufgeregter, je näher der Geburtstermin heranrückt. Da tut es einfach gut, etwas tun zu können, womit Sie sich auf die Geburt vorbereiten. mehr...

Weitere Artikel...

Kostenlose Tipps zum Thema "Geburt und Geburtsvorbereitung" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Geburt und Geburtsvorbereitung" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?