Lerntipps

05_lerntipps_-_32877943_copyright_pressmaster_-_Fotolia.com.jpg

Vor guten Noten und schulischem Erfolg steht das Lernen. Wir möchten Ihr Kind bereits ab der ersten Klasse mit praktischen Lerntipps unterstützen und damit den Grundstein für einen erfolgreichen Übertritt auf die weiterführende Schule legen. Lernen Sie die neuesten Lernkonzepte und Lernmethoden kennen und erfahren Sie, wie Sie die Talente Ihres Kindes sinnvoll fördern und Lernfortschritte richtig kontrollieren.

Diese Rubrik enthält für Sie leicht umsetzbare Lerntipps für das Üben zu Hause. Egal ob Mathe, Deutsch, Sachunterricht oder Fremdsprachen, ab sofort blüht Ihr Kind in der Schule richtig auf.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Lerntipps
Schon ab der 2. Klasse lernen Kinder, Reizwortgeschichten zu schreiben. Lesen Sie hier, welche Fähigkeiten Ihr Kind zum Reizwortgeschichten schreiben benötigt.
Schulkind | Lerntipps Aufsatz: Reizwortgeschichte

Reizwortgeschichte schreiben: So kann Ihr Kind dafür richtig üben

Wie der Name "Reizwortgeschichte" schon sagt, wird diese Form eines Aufsatzes durch das Verwenden einiger besonderer, vom Lehrer vorgegebener, Wörter bestimmt. Schon ab der zweiten Klasse lernen Kinder, Reizwortgeschichten zu schreiben. Lesen Sie hier, welche Fähigkeiten Ihr Kind zum Reizwortgeschichten schreiben benötigt. mehr...

Lesen lernen ist für viele Kinder ein mühsamer und langwieriger Prozess, der nicht immer von Erfolgserlebnissen begleitet ist.
Schulkind Teenager | Textverständnis fördern

Lesen lernen und verstehen: So trainieren Sie das Textverständnis

Lesen lernen ist für viele Kinder ein mühsamer und langwieriger Prozess, der nicht immer von Erfolgserlebnissen begleitet ist. Auch wenn Ihr Kind alle Buchstaben erkennt, die Silben zusammenziehen kann und Wörter relativ flüssig entziffert, ist das Leseziel noch nicht erreicht. Der gelesene Text muss auch verstanden werden, Ihr Kind soll ihn hinterfragen und damit arbeiten können. Wie Sie erreichen, dass Ihr Kind die Kompetenz des sinnentnehmenden Lesens spielerisch erreicht, zeigen wir Ihnen hier. mehr...

Viele Schulkinder stolpern in Diktaten ständig über dieselben Rechtschreibfehler. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese typischen Rechtschreibfehler mit Ihrem Kind sinnvoll trainieren.
Schulkind | Rechtschreibfehler vermeiden

Rechtschreibfehler vermeiden: Die 100 häufigsten Fehlerwörter!

Viele Schulkinder stolpern in Diktaten ständig über dieselben Rechtschreibfehler, was eine Auswertung von über 2.000 Aufsätzen im Hinblick auf ihre Rechtschreibfehler ergab. Herausgekommen ist dabei eine Liste von 100 Wörtern, auf die über 20 Prozent aller Falschschreibungen entfallen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Wörter mit Ihrem Kind sinnvoll trainieren. mehr...

Spätestens ab der 5. Klasse lernen die Schüler zwischen Erzählungen und Berichten zu unterscheiden. Wie das geht? Mit unseren Lerntipps ist es ganz einfach!
Schulkind Teenager | Lerntipps zu Erzählungen und Berichten

Erzählung und Berichte schreiben: Unsere Lerntipps helfen Ihrem Kind

Je weiter Ihr Kind in der Schule kommt, desto schwieriger werden auch die Anforderungen an seine sprachliche Ausdrucksfähigkeit. Spätestens ab der 5. Klasse lernen die Schüler zwischen Erzählungen und Berichten zu unterscheiden. Wissen Sie noch, wie das geht? Mit unseren Lerntipps ist es ganz einfach! mehr...

Viele Kinder bauen schnell Frust auf. Dabei ist es gar nicht schwer, durch kleine Tricks im Alltag die Frustrationstoleranz Ihres Kindes zu steigern.
Strategien gegen Frust bei Kindern

Frust bei Kindern: Strategien für eine höhere Frustrationstoleranz

Die Frustrationstoleranz ist eine zentrale Fähigkeit, mit der sich Ihr Kind immer wieder neu motivieren kann und gute Leistungen erbringt. Lesen Sie im folgenden Beitrag, mit welchen Strategien Sie die Frustrationstoleranz Ihres Kindes erhöhen können. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Lerntipps" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lerntipps" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?