Lernschwächen

05o_lerntipps_-_lernschwaechen_25167324_copyright_DenisNata_-_Fotolia.com.jpg

Hat Ihr Kind Defizite im Schreiben, Lesen oder Rechnen? Fällt ihm das Lernen schwer oder kann es sich nur selten über einen längeren Zeitraum auf eine bestimmte Aufgabe konzentrieren? Dann könnte das auf eine Lernstörung bzw. Lernschwäche hindeuten. Zu den verbreiteten Lernstörungen gehören Dyslexie bzw. Legasthenie, Dyskalkulie und Dysgraphie.

In dieser Rubrik helfen wir Ihnen und Ihrem Kind, eine Lernschwäche zu identifizieren und zu kontrollieren. Mit diesen bewährten Tipps und Tricks können Sie Ihr Kind gezielt fördern und Lernrückstände aufarbeiten.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Lernschwächen
Lernschwächen bei Kindern sollten möglichst früh erkannt und gezielt behandelt werden, damit die Gesamtpersönlichkeit eines Kindes nicht darunter leidet.
Schulkind | Lernschwäche erkennen und gegensteuern

Lernschwäche bei Kindern: Arten und Auswirkungen von Lernschwächen

Tut sich Ihr Kind auf Dauer mit bestimmten Lerninhalten schwer, ist Vorsicht angesagt, denn es könnte sich um eine Lernschwäche handeln. Wenn z.B. auch oft geübte Wörter immer wieder falsch geschrieben werden oder sich Ihr Kind nicht lang genug konzentrieren kann, könnte eine Lernschwäche der Grund sein. Lesen Sie hier, was eine Lernschwäche bei Kindern ausmacht. mehr...

Rechtschreibfehler sind ganz normal und gehören zum Schreibenlernen einfach dazu. Es ist wichtig, dass Ihr Kind keine Angst vor Fehlern hat.
Schulkind | Rechtschreibung verbessern

7 Tipps für Kinder: Rechtschreibfehler selber finden und verbessern

Rechtschreibfehler sind ganz normal und gehören zum Schreibenlernen einfach dazu. Es ist wichtig, dass Ihr Kind keine Angst vor Fehlern hat. Es muss lernen, möglichst viele Fehler selber zu finden und motiviert zu verbessern. Dabei hilft ihm unsere handliche Checkliste. mehr...

In der weiterführenden Schule werden Texte immer anspruchsvoller und die Anforderungen der Textbearbeitung steigen.
Schulkind Teenager | Bewährte Methoden & wichtige Strategien

Schwierige Deutsch-Texte besser verstehen mit der SQ3R-Methode

In der weiterführenden Schule werden Texte immer anspruchsvoller und die Anforderungen der Textbearbeitung steigen. Wer Probleme damit hat, Texte zügig zu lesen und zu verstehen, bleibt schnell auf der Strecke. Die wichtigsten Strategien nachzuholen und einzuüben funktioniert besonders gut mit der SQ3R-Methode, die ich Ihnen hier vorstellen möchte. mehr...

In jeder Schulklasse sitzt durchschnittlich ein Kind, das eine Rechenschwäche, auch Dyskalkulie genannt.
Hilfe bei Dyskalkulie

Rechenschwäche: So unterstützen Sie Ihr Kind bei Dyskalkulie

In jeder Schulklasse sitzt durchschnittlich ein Kind, das ähnliche Probleme hat. Für sie ist Mathe meist das Horrorfach schlechthin. Lesen Sie hier, woran Sie eine Rechenschwäche bei Ihrem Kind erkennen und wie Sie es sinnvoll unterstützen können. mehr...

Schulkinder kennen Lernblockaden, beispielsweise bei Prüfungen in der Schule, bei Wettkämpfen im Sport oder beim Vorspielen für ein Musik- oder Theaterstück. Wer nicht weiß, wie er diese Blockaden lösen kann, steckt in einem Teufelskreis fest.
Schulkind Teenager | Körper und Geist im Gleichgewicht

Lernblockaden & Prüfungsangst Schritt für Schritt abbauen

Schulkinder kennen Lernblockaden, beispielsweise bei Prüfungen in der Schule, bei Wettkämpfen im Sport oder beim Vorspielen für ein Musik- oder Theaterstück. Wer nicht weiß, wie er diese Blockaden lösen kann, steckt in einem Teufelskreis fest. Falls Ihr Kind unter einer Lernblockade leidet, erfahren Sie hier, wie sie nach und nach aufgelöst werden kann. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Lernschwaechen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lernschwaechen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?