Lesen lernen

lesen-lernen-junge-mit-buch_copyright_Denis_Nata_-_Fotolia.com.jpg

Lesen ist weit mehr als die Entschlüsselung von Buchstaben und Wörtern. Durch das Lesen lernen wird die Voraussetzung für die Teilhabe an gesellschaftlicher Kommunikation geschaffen. Dazu gehören die verschiedensten Fähigkeiten, die Ihr Kind im Laufe der Schulzeit erwerben soll. Das effektive Lesen lernen ist also von entscheidender Bedeutung: Manche Kinder durchlaufen diesen Lernprozess mühelos, andere hingegen haben ihre Schwierigkeiten damit. Besonders Jungen tun sich mit dem Lesen lernen oftmals schwer. 

Weil die Lesekompetenz als Grundlage des Lernens unverzichtbar ist, haben wir in dieser Rubrik zusammengefasst, wie Ihr Kind das Lesen ganz einfach lernt und wie Sie es beim Lernprozess unterstützen können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Lesen lernen
Junge mit Brille und aufgeklappten Buch über seinem Kopf
Schulkind | Lesen lernen in der 2. Klasse

Lesetest: Wie gut liest Ihr Zweitklässler?

Für die meisten Erstklässler ist die Welt der Buchstaben Neuland, das es zu erobern gilt. Im Laufe der ersten zwei Schuljahre stehen daher neben dem Rechnen und dem Schreiben die Grundfähigkeiten des Lesens im Mittelpunkt des Unterrichts. Spätestens am Ende der zweiten Klasse sollte Ihr Kind kurze, unbekannte, einfache Texte einigermaßen flüssig lesen und verstehen können. Unser Lesetest für Zweitklässler kann Ihrem Kind helfen! mehr...

Leichter lesen lernen mit lauttreuem Lesen
Schulkind | Lauttreues Lesen

Leichter lesen lernen

Die meisten Eltern verwenden viel Zeit darauf, mit ihrem Kind das Lesen zu trainieren – nicht wenige machen es täglich. Lesen lernt ein Kind nämlich nur durch Übung, und dafür ist im Unterricht oft nicht genügend Zeit. Solange die Leseentwicklung eines Kindes schnell voranschreitet, ist das kein Problem. Doch was tun, wenn Kinder kaum Fortschritte machen?  mehr...

Kind mit Lese-Rechtschreibschwäche
Schulkind Teenager | Bei Lese-Rechtschreibschwäche sinnvoll fördern

Lernspiele bei Lese-Rechtschreibschwäche

Kinder lernen stufenweise Lesen und Rechtschreiben. Zuerst kommen die Buchstaben, danach die Silben, anschließend einzelne Wörter und dann kleine und immer längere Sätze. Lesen Sie hier, wie Sie bei Lese-Rechtschreibschwäche sinnvoll mit Lernspielen fördern. mehr...

Lesen und Mitschreiben
Schulkind Teenager | Lernmethoden zum Lesen und Mitschreiben

Lesen und Mitschreiben: Diese Lerntechniken helfen Ihrem Kind

Da aktuelles Wissen immer rascher veraltet und die Informationsflut Tag für Tag wächst, sind die schulischen Lerninhalte und Lernmethoden der Elterngeneration nicht mehr zeitgemäß. Lesen Sie hier, welche Kompetenzen Kinder zwischen 6 und 14 Jahren erwerben sollten und welche Lernmethoden und Lerntechniken dabei helfen. mehr...

Lesen lernen mit dem Lesequadrat
Kleinkind Schulkind | Mit dem Lesequadrat spielerisch das Lesen lernen

Lesen lernen mit dem Lesequadrat

Manche Kinder haben überhaupt keine Probleme lesen zu lernen, andere tun sich mit der Welt der Buchstaben schwer. Mit dem Lesen lernen ist es eben wie mit allen Tätigkeiten: Nicht jeder hat gleich viel Spaß daran. Doch wer nicht liest, kommt in der Schule nicht mit. Damit Ihrem Kind das nicht passiert, haben wir für Sie Übungen mit dem Lesequadrat zusammengestellt. mehr...

Weitere Artikel...

Kostenlose Tipps zum Thema "Lesen lernen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lesen lernen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?