Nachhilfe

05h_lerntipps_-_nachhilfe_42362800_copyright_Andrey_Kiselev_-_Fotolia.com.jpg

Wenn die Noten in den Keller purzeln und das Üben zu Hause nicht so richtig funktioniert, kann eine Unterstützung durch einen Nachhilfelehrer durchaus auch schon in der Grundschule sinnvoll sein. Von Privatlehrern über Studenten und Schülern bis hin zu großen Nachhilfe-Unternehmen, die Auswahl ist groß. Für welche Nachhilfe-Alternative sich Eltern entscheiden sollten, hängt auch von dem Charakter ihres Kindes ab und dem Ausmaß an Nachholbedarf.

Lesen Sie hier, was gute Nachhilfe auszeichnet und welche Übungen Ihrem Kind zu besseren Noten verhelfen können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Nachhilfe
Schon ab der 2. Klasse lernen Kinder, Reizwortgeschichten zu schreiben. Lesen Sie hier, welche Fähigkeiten Ihr Kind zum Reizwortgeschichten schreiben benötigt.
Schulkind | Lerntipps Aufsatz: Reizwortgeschichte

Reizwortgeschichte schreiben: So kann Ihr Kind dafür richtig üben

Wie der Name "Reizwortgeschichte" schon sagt, wird diese Form eines Aufsatzes durch das Verwenden einiger besonderer, vom Lehrer vorgegebener, Wörter bestimmt. Schon ab der zweiten Klasse lernen Kinder, Reizwortgeschichten zu schreiben. Lesen Sie hier, welche Fähigkeiten Ihr Kind zum Reizwortgeschichten schreiben benötigt. mehr...

Grammatik Fälle: Nutzen Sie unsere Tipps, um mehr Spaß in die Grammatikübungen zu den vier Fällen zu bringen!
Schulkind | Die 4 Fälle richtig erklären

Dativ oder Genitiv? Die vier Fälle Ihrem Kind richtig erklären!

Spätestens seit Bastian Sicks Buch „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ ist uns allen bewusst, dass auch Erwachsene Schwierigkeiten mit den vier Fällen haben. Nutzen Sie zusätzlich die Tipps, um mehr Spaß in die Grammatikübungen zu den vier Fällen zu bringen! mehr...

Von Schulkindern wird spätestens in der 3. Klasse erwartet, dass es alle Einmaleinsreihen aus dem Gedächtnis aufsagen kann und es auch inhaltlich versteht.
Schulkind | Tipps zum Malreihen-Lernen

Malreihen üben: So beherrscht Ihr Kind das Einmaleins

Von Schulkindern wird spätestens in der 3. Klasse erwartet, dass es alle Einmaleinsreihen und deren Umkehraufgaben aus dem Gedächtnis aufsagen kann, es aber auch inhaltlich versteht. Um sie zu meistern, gibt es unterschiedliche Wege, von denen wir Ihnen hier eine Auswahl vorstellen. mehr...

Sommerferien mit Jugendlichen können richtig anstrengend sein, denn spätestens in der Pubertät gehen die Interessen von Eltern und Kindern dramatisch auseinander.
Teenager | Ferienangebote mit Lerneffekt

Ferienzeit nutzen: Die grauen Zellen Ihres Teenagers auf Trab halten

Sommerferien mit Jugendlichen können richtig anstrengend sein, denn spätestens in der Pubertät gehen die Interessen von Eltern und Kindern dramatisch auseinander. Um allen Familienangehörigen gerecht zu werden, ist eine sorgfältige Planung daher unerlässlich. Neben der Erholung können die Sommerferien für die Teenager auch interessant und lehrreich sein. mehr...

Lernmethoden und Lerntechniken sind Werkzeuge, die das Lernen effizienter machen. Lesen Sie hier, wie Ihr Kind diesen Prozess ganz spielerisch beginnen kann.
Schulkind | Lernstoff bewältigen

Methodentraining für Kinder: So lernt Ihr Kind es spielerisch

Lernmethoden und Lerntechniken sind Werkzeuge, die das Lernen effizienter machen sollen. Wer sie beherrscht, profitiert davon sein Leben lang. Schon in der Grundschule kann Ihr Kind beginnen, sich mit Lernmethoden vertraut zu machen. Lesen Sie hier, wie Ihr Kind diesen Prozess ganz spielerisch beginnen kann. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Nachhilfe" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Nachhilfe" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?