Kommentare:
© Syda Productions - Fotolia.com

Anforderungen der Schulformen

Sind Sie noch unsicher, welche Schulform für Ihr Kind passt? Nach den Weihnachtsferien entscheidet sich für viele Viertklässler, auf welche Schulform sie nach den Sommerferien wechseln werden. Anhand ihrer Noten, der Lernentwicklung sowie ihres Verhaltens wird von den Lehrkräften eine Prognose für die weitere schulische Laufbahn erstellt, die verdeutlichen soll, welche Schulform für das jeweilige Kind passend ist. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Diese Anforderungen stellt die Realschule

an Ihr Kind (orientiert am Bundesland Bayern, Beispielaufgaben für die Aufnahmeprüfung)

Erwartungen in Klasse 5 im Fach Mathematik

  • schriftlich multiplizieren
  • auf Hunderter und Tausender aufrunden (z. B. 5667 auf 5670)
  • Zahlenreihen fortsetzen, z. B. 78, 77, 73, 72, 68 …
  • Textaufgaben verstehen und lösen, z.B. In einer Limonadenfabrik werden 73080 Flaschen in Kisten zu jeweils 42 Stück verpackt. Wie viele Kisten sind es insgesamt? Eine Kiste kostet 5,50 Euro, was muss ein Einkaufsmarkt bezahlen, wenn er 210 Kisten bestellt? Der Markt verkauft jede der 210 Kisten für 8,50 Euro, wie hoch ist sein Gewinn?
  • Textaufgaben mit Kilometern, Metern und Litern verstehen und lösen, z. B. Ein Zug fährt von München nach Berlin und legt in der Stunde durchschnittlich 120 km zurück. Nach zwei Stunden und zehn Minuten Fahrt hat der Zug noch 340 km bis zum Ziel.
    a) Wie viele Kilometer hat der Zug seit dem Start in München zurückgelegt?
    b) Wie viele Stunden und Minuten muss er noch fahren, bis er in Berlin ankommt?
  • schriftlich dividieren
  • gleiche Maßeinheiten zusammenfassen (z. B. 5 m + 600 dm + 56 m + 8 cm = ?)
  • Mathe-Knobelaufgaben lösen: z. B. Wenn du zu einer gedachten Zahl 48 addierst und sie dann mit 5 multiplizierst, erhältst du genau das Dreifache von 95. Wie heißt die gedachte Zahl?

Erwartungen in Klasse 5 im Fach Deutsch

  • anhand von drei Stichwörtern (z. B. Fahrrad, Stein, Gips) eine Geschichte in der Ich-Form schreiben
  • eine Bildergeschichte zu vier Bildern schreiben
  • in einem Diktat mit etwa 700 Wörtern (Satzzeichen
  • werden mitdiktiert) wenig Rechtschreibfehler machen
  • zu einem gelesenen Text Verständnisfragen beantworten

 

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Als Abonnent von "Lernen und Fördern mit Spaß" erfahren Sie hier noch Entscheidungshilfen für die Schulformen, denn es kommt nicht nur auf die fachliche Eignung an!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Anforderungen der Schulformen"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Übertritt ins Gymnasium" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Übertritt ins Gymnasium" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?