Für den Schulerfolg Ihres Schulkindes

Lernen ist ein aktiver Prozess, der nur funktioniert, wenn Ihr Kind etwas wissen will. Besonders gut klappt das Lernen, wenn Ihr Kind sich darüber im Klaren ist, wie es am leichtesten versteht, am besten behält und am effektivsten übt. Dieses Wissen nützt Schülern bereits ab der ersten Klasse. Sein Lernen selber zu steuern und die entsprechenden Methoden kennen zu lernen, können Sie in der Familie fördern.

Lesen Sie hier, welche individuellen Fähigkeiten Ihr Kind in der Schule und beim Lernen weiterbringen, wie Sie Ihr Kind beim Lernen unterstützen können, welche Möglichkeiten der Kommunikation mit der Schule es für Eltern gibt und welche natürlichen Mittel im Krankheitsfalle Ihrem Schulkind helfen.

Unsicherheit ist bei Jugendlichen keine Seltenheit und Ausdruck mangelnden Selbstbewusstseins. Lesen Sie hier, wie Sie Ihrem Kind am besten dabei helfen.
Teenager Schulkind | So unterstützen Sie richtig

Selbstbewusstsein fördern: So stärken Sie Ihren Teenager

Stimmungsschwankungen und Unsicherheit sind bei Jugendlichen keine Seltenheit und häufig Ausdruck von mangelndem Selbstbewusstsein. Lesen Sie hier, warum es normal ist, dass Teenager oft noch Selbstzweifel haben, und wie Sie Ihrem Kind am besten dabei helfen, selbstbewusster und selbstsicherer zu werden. mehr...

Mit unserem Lesetest für die 2. Klasse, können Sie einfach überprüfen, wie gut Ihr Zweitklässler schon lesen kann!
Schulkind | Lesen lernen in der 2. Klasse

Lesetest für Zweitklässler: Wie gut liest Ihr Kind?

Für die meisten Erstklässler ist die Welt der Buchstaben Neuland, das es zu erobern gilt. Im Laufe der ersten zwei Schuljahre stehen daher die Grundfähigkeiten des Lesens im Mittelpunkt. Spätestens Ende der zweiten Klasse sollte Ihr Kind kurze, unbekannte, einfache Texte einigermaßen flüssig lesen und verstehen können. Unser Lesetest für Zweitklässler kann Ihrem Kind helfen! mehr...

Von Schulkindern wird spätestens in der 3. Klasse erwartet, dass es alle Einmaleinsreihen aus dem Gedächtnis aufsagen kann und es auch inhaltlich versteht.
Schulkind | Tipps zum Malreihen-Lernen

Malreihen üben: So beherrscht Ihr Kind das Einmaleins

Von Schulkindern wird spätestens in der 3. Klasse erwartet, dass es alle Einmaleinsreihen und deren Umkehraufgaben aus dem Gedächtnis aufsagen kann, es aber auch inhaltlich versteht. Um sie zu meistern, gibt es unterschiedliche Wege, von denen wir Ihnen hier eine Auswahl vorstellen. mehr...

TOP 5 Schulkind-Kategorien

Lerntipps: Für dauerhafte Lernerfolge in den wichtigsten Schulfächern

Schule & Eltern: Tipps für die Kommunikation mit der Schule

Kinder & Medien: Zum richtigen Umgang mit neuen Medien

Erziehungs-Tipps für Schulkinder: Konsequent aber liebevoll erziehen

Kinderkrankheiten & -beschwerden: Natürlich die Heilung unterstützen

Werde Fan von Elternwissen
Gratis Tests

Tests, Tools und Checklisten

Videos & Podcasts

Aus unserem Elternwissen-Shop: