Kommentare:
© 2xSamara.com - Fotolia.com

Welche Sportart ist die richtige für Ihr Kind?

Ihr Kind soll an der gewählten Sportart vor allem Freude haben. Doch nicht jeder Sport ist für jedes Kind und in jedem Alter geeignet. Die nötige Orientierung bietet Ihnen unser tabellarischer Überblick. 

Expertenrat von 

Skifahren (alpin)

  • Geeignet ab: erste Skikurse ab 3 Jahren
  • Anbieter / Kosten: Eigenorganisation, eventuell Fahrt zum Kurs vom Sportverein organisiert; relativ hohe Kosten für Ausrüstung, Kleidung, Anfahrten und Liftkarten (Spartipp: Skier und Skischuhe im Skigebiet mieten)
  • Bitte beachten: Sichere Bindung und gute Schuhe, anfangs mindestens ein bis zwei Kurse machen, am Lift beim Ein- und Aussteigen aufpassen
VorteileNachteile
  • gut für Konzentration, Balance und Körperbeherrschung, Beinmuskulatur
  • Bewegung an der frischen Luft
  • relativ hohe Verletzungsgefahr durch Stürze mit Brüchen, Zerrungen, Knieverletzungen
  • in der Regel lange Anfahrt erforderlich, hoher organisatorischer Aufwand
  • mit Ausnahme von speziellen Skihallen nur im Winterhalbjahr möglich

Schwimmen

  • Geeignet ab: ab 4 bis 5 Jahren, wobei manche Schwimmschulen Jungen grundsätzlich erst ab 5 Jahren aufnehmen
  • Anbieter/Kosten: Schwimmkurse in Schwimmbädern oder bei Schwimmvereinen, Schwimmen unter Aufsicht der Eltern auch an Seen möglich; Erstschwimmmerkurse ab 50 €,Mitgliedschaft bei DLRG oder Schwimmverein ab 40 € pro Jahr
  • Bitte beachten: Ängstliches Kind nie ins Wasser „zwingen“, nicht überfordern und Kind rechtzeitig aus dem Wasser holen, bevor es auskühlt
VorteileNachteile
  • stärkt Selbstbewusstsein, beugt Ertrinken vor
  • verbessert Herz-Kreislauf-Funktion, fördert Koordination,Muskelaufbau, Fettabbau, beugt Haltungsproblemen vor
  • minimale Verletzungsgefahr
  • besonders im Winter Erkältungsgefahr
  • gechlortes Wasser beeinträchtigt Bronchialschleimhaut
  • je nach Selbstständigkeit und Anzahl des/der Kinder mühsam beim An- und Ausziehen, Haare fönen usw.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Sind Fußball, Tanzen und Co. für Ihr Kind geeignet? Als Abonnent von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" erfahren Sie hier mehr dazu!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Welche Sportart ist die richtige für Ihr Kind?"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Sport für Kinder" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Sport für Kinder" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?