Sport für Kinder

02m_gesundheit_-_sport_für_kinder_33962671_copyright_pressmaster_-_Fotolia.com.jpg

Immer mehr Kinder sind ungeschickt, unkonzentriert oder haben Wahrnehmungsstörungen. Sie können heute nicht mehr so gut balancieren, klettern oder springen, wie der Nachwuchs früherer Generationen. Durch mangelnde Bewegung sind sie häufig schon im Kleinkindalter zu dick. Dabei können Sie den natürlichen Bewegungsdrang Ihres Nachwuchses ganz einfach fördern: durch geeignete Sportarten, gemeinsame Fahrrad-Touren oder andere Unternehmungen an der frischen Luft. 

Unsere Fitness-Tipps bringen Kinder in Bewegung und fördern so auch deren Lernfähigkeit. Informieren Sie sich jetzt über die besten Sportarten für Ihr Kind und lesen Sie, wie Sie als Eltern es schaffen, Ihr Kind zu mehr Bewegung zu motivieren.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Sport für Kinder
Hüpfen, springen, auf Bäume klettern – Die Extraportion Sauerstoff tut der ganzen Familie gut und regt die Ausschüttung von Glückshormone an.
5 Ideen zum Weltkindertag

Aktivitäten an der frischen Luft: Ein Spaß für die ganze Familie

Kinder lieben es, sich zu bewegen. Sie entdecken dabei die Welt um sich herum und auch Stoffwechsel und Kreislauf kommen in Schwung, Kraft und Ausdauer werden gefördert und die Feinmotorik geschult. Diese Extraportion Sauerstoff plus Frühlingssonne tut der ganzen Familie gut und regt die Ausschüttung der körpereigenen Glückshormone an. Also nichts wie raus mit Ihnen!  mehr...

Sport und Spiel an der frischen Luft
Kleinkind Schulkind | Sport für Einzelspieler und kleine Experimente

Sport für Kinder: Spielideen für drinnen und draußen

Kinderspiele für draußen gibt es viele, doch braucht es dafür meist mehrere Mitspieler. Wir stellen Ihnen einige Spielideen vor, die auch einem Kind allein Spaß machen oder die es mit Ihnen spielen kann. Und für Schlechtwettertage stellen wir Ihnen hier einige einfache Versuche für Kinder ab drei Jahren vor. mehr...

Yoga für Kinder
Schulkind Teenager | Sport für Kinder: Yoga

Yoga: Die optimale Entspannung für Teenager und Kinder

Yoga entspringt einer jahrhundertealten indischen Philosophie und kann auch als Sport für Kinder und zur Entspannung für Kinder dienen. Lesen Sie hier, für welche Kinder Yoga geeignet ist, wie guter Unterricht für Yoga aussieht und worauf Sie bei der Wahl der Yoga-Schule achten sollten. mehr...

Ihrem Kind fehlt die Kraft und die Lust, sich in- und außerhalb der Schule zu engagieren. Dabei ist Sport wichtig für die Motivation Ihres Teenagers.
Teenager | Fit in der Schule: Sport für Jugendliche

Sport: Ausgleich für Jugendliche zwischen Schule und Freizeit

Ihr Teenager fühlt sich schnell schlapp – es fehlt ihm die Kraft und damit auch die Lust, sich in- und außerhalb der Schule zu engagieren. Erfahren Sie hier, warum die Grundbedürfnisse gerade für Heranwachsende so wichtig sind – auch für das schulische Lernen. mehr...

Entspannung gegen Stress
Teenager Schulkind | Mittel gegen Stress

Entspannung in der Pubertät

In der Pubertät leiden viele Teenager unter Stress. Schule, Beziehungen, Eltern - so einiges bricht auf den Teenager herein und viele kommen mit dem Stress nicht zurecht. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Teenager unterstützen und Stress abbauen können. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Sport für Kinder" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Sport für Kinder" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?