Kommentare:
Lesetest für Drittklässler
© EpicStockMedia - Fotolia.com

Lesefähigkeit: Wie gut liest Ihr Drittklässler?

Am Ende der dritten Klasse sollte sich das Lesetempo Ihres Kindes erhöht und seine Lesefähigkeit verbessert haben. Es soll nun auch eine lebendige Vorstellung beim Lesen und Hören literarischer Texte entwickeln oder einen Text mit eigenen Worten wiedergeben können. Im folgenden Test werden die Kompetenzen zur Lesefähigkeit in der 3. Klasse überprüft. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Checkliste zur Lesefähigkeit in der 3. Klasse: „Frauen-WM in Deutschland

Bitte lesen Sie Ihrem Kind die Fragen vor und machen Sie ein Kreuz, wenn Ihr Kind die jeweilige Frage richtig beantwortet hat.

Fragen zum Textrichtig
Um welches Ereignis geht es in der Geschichte?   O
Wie heißen die beiden Mädchen?   O
Warum haben sie Karten für ein Fußballspiel bekommen?   O
Welcher besondere Gast besucht das Fußballspiel?   O
Welchen Berufswunsch haben die Mädchen nach dem Spiel (bei Luisa sollten beide genannt werden)?   O
Zusatzfrage 1: Fahren die beiden Mädchen alleine zum Fußballspiel? Wie groß ist ihre Gruppe? Markiere die Sätze im Text, die diese Frage beantworten.   O
Zusatzfrage 2:Woher weiß Luisa,wie die Bundeskanzlerin heißt? Markiere den Satz im Text.   O

So werten Sie den Test zur Lesefähigkeit aus:

Bitte tragen Sie auf den Zahlenstrahlen jeweils mit einem Kreuz ein, wie die Lesefähigkeit Ihres Kindes ausgefallen ist. Die einzelnen Etappen ordnen sich den Beurteilungen wie folgt zu: 0 = hat mein Kind nicht geschafft; 1 = hat mein Kind nur mit großer Unterstützung geschafft; 2 = hat mein Kind mit ein wenig Hilfe geschafft; 3 = hat mein Kind ohne Hilfe geschafft.

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Lesefähigkeit: Wie gut liest Ihr Drittklässler?"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Lesen lernen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lesen lernen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?