Motivation

05i_lerntipps_-_motivation_41901966_copyright_Marzanna_Syncerz_-_Fotolia.com.jpg

Sind die Hausaufgaben besonders schwer oder macht ein bestimmtes Fach einfach keinen Spaß, geht Kindern die Motivation schnell verloren. Sie haben dann schlicht und einfach keine Lust. Viele Eltern verzweifeln an solchen Situationen oder spielen sie runter. Doch wenn solch eine Situation häufiger auftritt und keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden, kann dies zu schwerwiegenden schulischen Problemen führen, die sich dann möglicherweise auch auf das familiäre und soziale Umfeld ausbreiten. 

Um dies zu vermeiden, haben wir für Sie nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Motivation zusammengestellt. Sie erfahren, was Ihr Kind motiviert und wie Sie seine Motivation gezielt fördern und hoch halten können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Motivation
Eigenmotivation ist der Schlüssel beim Lernen. Dadurch können Sie Ihr Kind intrinsisch motivieren, um die Leistungsbereitschaft und den Antrieb zu steigern.
Schulkind Teenager | Lernen durch Eigenmotivation

Eigenmotivation aktivieren: Warum der innere Antrieb so wichtig ist!

Immer wenn ein Kind eine Leistung erbringen soll, muss ein Antrieb aktiviert werden, um zum Ziel zu gelangen. Stärker als äußere Motivation, ist die innere oder intrinsische Motivation. Diese Eigenmotivation ist nicht bei jedem gleich. Neugier, Ehrgeiz, Machtstreben oder die Lust am Gestalten können als Motivationsmotoren wirken. mehr...

Kaum kommen Jugendliche in die Pubertät, stehen sie plötzlich unter einem enormen Druck. Was ihnen jetzt hilft, lesen Sie hier.
Teenager | Schritt für Schritt Druck rausnehmen

Durchatmen für Teenager: Druck beim Lernen herausnehmen

Kaum kommen Jugendliche in die Pubertät, stehen sie plötzlich unter einem enormen Druck. Hinzu kommen steigende Anforderungen im Leistungsbereich, denn mit dem Wechsel auf die weiterführende Schule verdichtet sich auch der Lernstoff. Nachvollziehbar, dass die Jugendlichen unter einem enormen Druck stehen können. Was ihnen jetzt hilft, lesen Sie hier. mehr...

Den meisten Kindern tut es gut, sich auch während der Ferien ein wenig mit dem Schulstoff zu beschäftigen, um so wenig wie möglich zu vergessen.
Schulkind | Spielerisches Lernen in den Ferien

Lernplan Sommerferien: So macht Ihr Kind es richtig

Ob Ihr Kind in den Sommerferien für die Schule lernen muss, hängt ganz von seinen vorherigen Leistungen ab. Den meisten Kindern tut es gut, sich auch während der Ferien ein wenig mit dem Schulstoff zu beschäftigen, um so wenig wie möglich zu vergessen. Wie Sie den „Sommerfahrplan“ zum Lernen am besten umsetzen, erfahren Sie hier. mehr...

Jedes Kind muss irgendwann lernen, selber Verantwortung für seinen Umgang mit dem Schulstoff zu übernehmen und den Lernprozess zu organisieren.
Teenager | Selbstorganisation für Teenager

Lernorganisation: So besiegt Ihr Kind das Chaos in 5 Schritten

Jedes Kind muss irgendwann lernen, selber Verantwortung für seinen Umgang mit dem Schulstoff zu übernehmen und den Lernprozess zu organisieren. Elterliche Unterstützung ist in der Grundschule noch ganz normal, sollte aber später nur noch die Ausnahme sein. Hier finden Sie fünf Möglichkeiten, wie Ihr Kind sein Lernchaos nach und nach überwinden kann. mehr...

Ein Kinderschreibtisch begleitet Ihr Kind über viele Jahre, deshalb sollte der Kauf gut überlegt sein.
Schulkind Teenager | Richtige Lernumgebung schaffen

Kinderschreibtisch: 5 wichtigen Tipps zum Arbeitsplatz Ihres Kindes

Wenn ein Kind in die Schule kommt, braucht es besondere Möbel. Zu den wichtigsten zählt der Kinderschreibtisch, denn schließlich wird das Lernen einen großen Raum in seinem Alltag einnehmen. Ein fester Arbeitsplatz, also ein eigener Schreibtisch, ist nicht nur wichtig für die Körperhaltung, sondern hat auch Einfluss auf die Lernhaltung. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Motivation" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Motivation" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?

Elternwissen.Lerntipps: